BAMF - Bundesamt für Migration und Flüchtlinge - Prävention

Navigation und Service

Prävention

Beratungsstelle Radikalisierung

Die im Bundesamt eingerichtete Beratungsstelle Radikalisierung bietet Unterstützung, Hilfestellung und Beratung für Personen, die in ihrem persönlichen Umfeld eine islamistisch motivierte Radikalisierung beobachten, sich um die Personen sorgen und zu diesem Themenbereich Fragen haben. Zu dem vermittelt die Beratungsstelle Kontakte zu verschiedenen Beratungseinrichtungen und Netzwerken vor Ort.

Die Mitarbeitenden der Beratungsstelle Radikalisierung sind montags bis freitags von 9.00 Uhr bis 15.00 Uhr unter der Nummer: +49 (0)911 943-4343 sowie unter beratung@bamf.bund.de erreichbar.

Clearingstelle Präventionskooperation 

Die Clearingstelle Präventionskooperation verbessert durch den Aufbau eines bundesweiten Netzwerks von Ansprechpersonen die Zusammenarbeit zwischen den Sicherheitsbehörden von Bund und Ländern und den muslimischen Organisationen.

Für weitere Informationen führen die Links in der rechten Spalte.

Zusatzinformationen

Kontakt

Sie haben Fragen an uns? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns!

Beratungsstelle Radikalisierung

Montag bis Freitag
9 bis 15 Uhr

Telefon: +49 911 943 43 43
E-Mail: Nachricht schreiben

Ansprechpartner im BAMF

Direktlinks zu den sozialen Medien