BAMF - Bundesamt für Migration und Flüchtlinge - Stellenangebote

Navigation und Service

Beruf und Karriere beim Bundesamt für Migration und Flüchtlinge

Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) ist eine vielseitige und dynamische Behörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums des Innern. Wir bieten ein attraktives Arbeitsumfeld, anspruchsvolle Tätigkeiten, individuelle Entwicklungsmöglichkeiten und zahlreiche Fortbildungsangebote im öffentlichen Dienst.

Das Bundesamt zeichnet sich durch ein vielfältiges Aufgabenspektrum aus. Für unsere bundesweiten Dienststellen suchen wir Fach- und Führungskräfte in unterschiedlichsten Tätigkeitsfeldern und Laufbahnen.

Worauf das Bundesamt bei Ihnen Wert legt, welche Voraussetzungen Sie erfüllen müssen und was Sie im Bundesamt erwartet, erfahren Sie in den jeweiligen Ausschreibungstexten.

Bei Interesse an einer Beschäftigung beim Bundesamt bewerben Sie sich bitte direkt auf die Ausschreibung Ihrer Wahl innerhalb der angegebenen Ausschreibungsfristen.

Das Bewerbungsverfahren erfolgt ausschließlich über das in der Ausschreibung benannte Online-Verfahren. Die Bewerbungsunterlagen sind im Rahmen des jeweiligen Verfahrens bis zum Ablauf der Bewerbungsfrist hochzuladen. Einzelheiten zum jeweiligen Bewerbungsverfahren entnehmen Sie bitte der konkreten Ausschreibung.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass Bewerbungen außerhalb des jeweiligen Bewerbungsverfahrens leider nicht angenommen werden können. Initiativbewerbungen können daher nicht berücksichtigt und nicht zurückgesandt werden.

Sollte aktuell zu der von Ihnen gewünschten Position oder an dem von Ihnen favorisierten Einsatzort keine Ausschreibung veröffentlicht sein, empfehlen wir Ihnen, sich regelmäßig über laufende Stellenausschreibungen zu informieren. Aktuelle Stellenausschreibungen finden Sie auf dieser Seite sowie über die Jobbörse der Bundesagentur für Arbeit und auf www.bund.de.

Das Bundesamt freut sich auf Ihre Bewerbung.

Stellenbezeichnung Ort: Bewerbungsfrist
Sachbearbeiter / Sachbearbeiterin, Referat 222 (Ausländerzentralregister), Nürnberg Nürnberg 30.10.2017

Direktlinks zu den sozialen Medien