BAMF - Bundesamt für Migration und Flüchtlinge - Migrationsberichte

Navigation und Service

Migrationsberichte

Die Migrationsberichte behandeln das Migrationsgeschehen in Deutschland und geben einen umfassenden Überblick über die jährliche Entwicklung von Zu- und Abwanderung. Sie werden im Auftrag der Bundesregierung seit 2005 jährlich durch das Bundesamt erstellt.

Der Bericht behandelt zunächst das Migrationsgeschehen, differenziert nach Herkunfts- und Zielländern, Staatsangehörigkeiten, Bundesländern, Geschlecht und Alter sowie nach Aufenthaltszwecken. Im Detail wird dann auf die verschiedenen Zuwanderergruppen eingegangen. Dabei wird nicht nur die zahlenmäßige Entwicklung der einzelnen Zuwanderergruppen analysiert, sondern auch die jeweiligen rechtlichen Grundlagen ausführlich erläutert.

Anschließend befasst sich der Bericht detailliert mit der Abwanderung von Deutschen und Ausländern. Es schließt sich ein europäischer Vergleich der Zuwanderung an. Zudem wird auf das Problem der illegalen Migration, die Entwicklung der ausländischen Bevölkerung sowie der Bevölkerung mit Migrationshintergrund eingegangen.

Die bislang erschienenen Migrationsberichte enthalten in einzelnen Jahren zusätzliche Kapitel zu Themen wie EU-Osterweiterung, Demographie sowie Migration und Entwicklung.

Cover des Migrationsberichts 2014

06.01.2016 Migrationsbericht 2014

Der vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge erstellte Migrationsbericht 2014 wurde am 06. Januar 2016 durch Bundesinnenminister Dr. Thomas de Maizière vorgestellt. Neben umfassenden Wanderungsdaten zu Deutschland enthält der Bericht einen europäischen Vergleich zum Migrationsgeschehen und zur Asylzuwanderung. Er behandelt das Phänomen der irregulären Migration und informiert über die Struktur und Entwicklung der Bevölkerung mit Migrationshintergrund.

Mehr: Migrationsbericht 2014 …

Cover des Migrationsberichts 2013

21.01.2015 Migrationsbericht 2013

Der vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge erstellte Migrationsbericht 2013 wurde am 21. Januar 2015 durch Bundesinnenminister Dr. Thomas de Maizière vorgestellt. Neben umfassenden Wanderungsdaten zu Deutschland enthält der Bericht einen europäischen Vergleich zum Migrationsgeschehen und zur Asylzuwanderung. Er behandelt das Phänomen der irregulären Migration und informiert über die Struktur und Entwicklung der Bevölkerung mit Migrationshintergrund.

Mehr: Migrationsbericht 2013 …

Cover des Migrationsberichts 2012

15.01.2014 Migrationsbericht 2012

Das Bundeskabinett hat am 15. Januar 2014 den vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge erarbeiteten Migrationsbericht 2012 verabschiedet. Neben den allgemeinen Wanderungsdaten zu Deutschland und einer detaillierten Darstellung der verschiedenen Migrationsarten enthält der Bericht einen europäischen Vergleich zum Migrationsgeschehen und zur Asylzuwanderung. Er behandelt das Phänomen der illegalen Migration und informiert über die Struktur und Entwicklung der Bevölkerung mit Migrationshintergrund.

Mehr: Migrationsbericht 2012 …

Cover des Migrationsberichts 2011

30.01.2013 Migrationsbericht 2011

Das Bundeskabinett hat am 30. Januar 2013 den vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge erarbeiteten Migrationsbericht 2011 verabschiedet. Neben den allgemeinen Wanderungsdaten zu Deutschland und einer detaillierten Darstellung der verschiedenen Migrationsarten enthält der Bericht einen europäischen Vergleich zum Migrationsgeschehen und zur Asylzuwanderung. Er behandelt das Phänomen der illegalen Migration und informiert über die Struktur der ausländischen Bevölkerung sowie der Bevölkerung mit Migrationshintergrund.

Mehr: Migrationsbericht 2011 …

14.12.2011 Migrationsbericht 2010

Das Bundeskabinett hat am 14. Dezember 2011 den vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge erarbeiteten Migrationsbericht 2010 verabschiedet. Der Bericht behandelt ausführlich das Migrationsgeschehen in Deutschland im Jahr 2010 und thematisiert zusätzlich die Zu- und Abwanderung seit Beginn der 1990er Jahre. Er stellt die verschiedenen Migrationsarten detailliert dar und informiert über die Struktur der ausländischen Bevölkerung sowie der Bevölkerung mit Migrationshintergrund.

Mehr: Migrationsbericht 2010 …

Wir freuen uns auf Ihr Feedback

Bewertung des Artikels

* Pflichtangabe

Helfen Sie, die Internetseite zu optimieren. Schreiben Sie uns, was Ihnen gefällt und was wir besser machen können. Ihre Meinung ist uns wichtig. Ihre Internetredaktion

Zusatzinformationen

Kontakt

Sie haben Fragen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns!

Stefan Rühl

Migrationsforschung
Forschungsfeld I "Weltweite und irreguläre Migration, Islam, Demographie, Forschungstransfer, Wissenschaftliche Leitung des Doktorandenprogramms"

Frankenstraße 210
90461 Nürnberg
Telefon: +49 911 943 4502
E-Mail: Nachricht schreiben

Ansprechpartner im BAMF

Direktlinks zu den sozialen Medien