BAMF - Bundesamt für Migration und Flüchtlinge - Bibliothek, Literatur- und Pressedokumentaion

Navigation und Service

Spezialbibliothek mit hohem Standard

Umfangreiche Mediensammlung und Pressespiegel als tagesaktueller Service

Die Bibliothek des Bundesamtes zählt zu den umfangreichsten Spezialbibliotheken auf dem Gebiet des Asyl- und Ausländerrechts. Ihr außergewöhnlich hoher Standard wird auch vom Hohen Flüchtlingskommissar der Vereinten Nationen (UNHCR) ausdrücklich anerkannt.

Mit einem Bestand von ca. 82.000 Medieneinheiten, rund 204 laufenden Zeitungen und Zeitschriften und zahlreichen elektronischen Angeboten steht sie primär Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Bundesamtes zur Verfügung. Neben Asyl- und Ausländerrecht wird auch Literatur zu Migration und Integration bereitgestellt.

Die Bibliothek des BAMF ist keine öffentliche Bibliothek. Bei begründetem Interesse und nach Voranmeldung können Sie die Bestände vor Ort jedoch zum Beispiel für Recherchen und zu Studienzwecken nutzen. Ausleihen können Sie die Medien jedoch nicht.

Die Pressedokumentation wertet tagesaktuell Meldungen der Deutschen Presse-Agentur (dpa) und überregionale Medienangebote (Zeitungen und Internetdienste) aus. Von Interesse sind Berichte und Meldungen zu den Themen 

  • Asyl- und Ausländerrecht
  • aktuelle Entwicklungen der Migration und Integration
  • die Lage in den Herkunftsländern der Asylsuchenden
  • Fragen der Innen- und Außenpolitik in der deutschen und internationalen Presse.

BAMF-Angehörige erhalten diese Auswertungen – größtenteils elektronisch – als Pressespiegel mit verschiedenen Themenschwerpunkten.

Zusatzinformationen

Kontakt

Sie haben Fragen an uns? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns!

Bibliothek des Bundesamtes

Montag bis Freitag
9:00 - 15:00 Uhr

Frankenstraße 210
90461 Nürnberg
zum Kontaktformular

Ansprechpartner im BAMF

Direktlinks zu den sozialen Medien