BAMF - Bundesamt für Migration und Flüchtlinge - Newsflash

Navigation und Service

Newsflash

Aktuelle Kurznachrichten des Bundesamtes

04.04.2017 "Unsere Verantwortung ist enorm, aber wir werden ihr gerecht"

Nürnberg: Im sozialen Netzwerk für berufliche Kontakte XING erläutert BAMF-Präsidentin, Jutta Cordt die großen Aufgaben in der Agenda des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge für 2017: "Erstens, den Menschen, die noch auf ihre Entscheidung warten, schnell Klarheit zu verschaffen, ob sie in Deutschland bleiben können, zweitens, diejenigen, die bleiben dürfen, bei der Integration zu unterstützen, und drittens, die freiwillige Rückkehr derjenigen zu fördern, die nicht im Land bleiben dürfen."

Mehr: Externer Link: Link zum Statement von BAMF-Präsidentin Jutta Cordt (Öffnet neues Fenster) …

29.03.2017 "Begriff Asyl-Lotterie ist unverantwortlich"

Dresden: Im Interview mit dem Mitteldeutschen Rundfunk (MDR Aktuell) sieht der sächsische Ausländerbeauftragte, Geert Mackenroth keinen Zusammenhang zwischen fremdenfeindlichen Übergriffen im Freistaat und der niedrigen Schutzquote in Sachsen. Die Herleitung in der Studie der Uni Konstanz sei wissenschaftlich unseriös, ja fast schon Kaffeesatzleserei, so der CDU-Politiker.

Mehr: Externer Link: Interview des MDR 1, Radio Sachsen mit Geert Mackenroth, Ausländerbeauftragter im Freistaat Sachsen (Öffnet neues Fenster) …

Zusatzinformationen

Kontakt

Sie haben Fragen an uns? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns!

Pressestelle

Frankenstraße 210
90461 Nürnberg
Telefon: +49 911 943-4646
Telefax: +49 911 943-4699
E-Mail: Nachricht schreiben
zum Kontaktformular

Ansprechpartner im BAMF

Direktlinks zu den sozialen Medien