BAMF - Bundesamt für Migration und Flüchtlinge - Aktuelle Meldungen

Navigation und Service

Aktuelle Meldungen

Hier finden Sie die aktuellen Meldungen aus dem Bundesamt für Migration und Flüchtlinge.

Die ersten drei Seiten der Asylgeschäftsstatistik des Bundesamts

11.01.2017 Asylzahlen: Jahresbilanz 2016

Im Jahr 2016 hat das BAMF über die Anträge von 695.733 Personen entschieden. Dies ist ein Anstieg von 146 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Zudem konnte das Bundesamt im 4. Quartal 2016 die Zahl der anhängigen Verfahren deutlich abbauen.

Mehr: Asylzahlen: Jahresbilanz 2016 …

Fünf Männer stehen an einem Tisch mit diversen Haushaltsgeräten. Eine Frau im Hintergrund schreibt auf einer Tafel.

27.12.2016 Ressourcen schützen – Aktionstage für Geflüchtete

Sie vermitteln ein ernstes Thema mit viel Spaß und Spiel: In Ressourcentagen lernen Geflüchtete, wie sie mit Energie, Wasser und Müll ressourcen- und umweltschonend umgehen - und sich damit Geld und Ärger sparen können.

Mehr: Ressourcen schützen – Aktionstage für Geflüchtete …

Die Gewinner des Videowettbewerbs, eine Gruppe aus Männern und Frauen, freuen sich über den ersten Platz

21.12.2016 Fluchtgeschichten, erzählt aus anderer Sicht

Die Stiftung für die Internationalen Wochen gegen Rassismus initiiert einen Video-Wettbewerb für Geflüchtete. Das Motto des Projekts lautet "Aus meiner Sicht". Aus mehr als 60 Beiträgen prämiert die Jury fünf Clips.

Mehr: Fluchtgeschichten, erzählt aus anderer Sicht …

Titelbild vom Working Paper 71

14.12.2016 Studie: Wie viele Muslime leben in Deutschland?

4,7 Millionen Muslime leben in Deutschland, das zeigt die Hochrechnung des BAMF-Forschungszentrums. Im Interview geht Dr. Anja Stichs auf die wichtigsten Ergebnisse der Studie ein, die im Auftrag der DIK erstellt wurde.

Mehr: Studie: Wie viele Muslime leben in Deutschland? …

Cover des Migrationsberichts 2014

14.12.2016 Das Migrationsgeschehen 2015 im Überblick

Der Migrationsbericht gibt einen umfassenden Überblick über Zu- und Auswanderungen im Jahr 2015, das geprägt war von der Zuwanderung von Schutzsuchenden. Wichtig bleibt auch die Zuwanderung ausländischer Fachkräfte.

Mehr: Das Migrationsgeschehen 2015 im Überblick …

Die ersten drei Seiten der Asylgeschäftsstatistik des Bundesamts

09.12.2016 Zahl der Entscheidungen weiterhin steigend

Das Bundesamt hat im November über die Anträge von 86.049 Personen entschieden und damit den vierten Monat in Folge die jeweils bis dato höchste monatliche Entscheidungszahl in seiner Geschichte erreicht.

Mehr: Zahl der Entscheidungen weiterhin steigend …

Kinder des SGM Reutlingen Juniors beim Fußballspielen

28.11.2016 Ein Ball bringt Begegnung ins Rollen

Der FC Reutlingen und drei verschiedene Migrantensportvereine schließen sich zu einer mulitikulturellen Spielgemeinschaft zusammen. Dabei spielen die kleinen Fußballer den Großen vor, wie die Einwanderungsgesellschaft gelebt wird.

Mehr: Ein Ball bringt Begegnung ins Rollen …

Titelbild vom Working Paper 70

24.11.2016 Resettlement: Studie zu Integrationserfahrungen

Im Interview spricht Maria Bitterwolf über erste Ergebnisse der neuen BAMF-Studie und darüber, welche Aufnahme- und Integrationserfahrungen Resettlement-Flüchtlinge in Deutschland machen.

Mehr: Resettlement: Studie zu Integrationserfahrungen …

Zwei Mitarbeiter des Deutschen Roten Kreuzes gehen auf einen ankommenden Bus zu

16.11.2016 Relocation-Flüchtlinge im Warteraum Erding angekommen

187 Asylsuchende aus Eritrea sind gestern per Charterflug aus Rom am Münchner Flughafen angekommen und in den Warteraum Erding gebracht worden. Deutschland trägt hiermit dazu bei, die Asylsysteme von Italien und Griechenland zu entlasten.

Mehr: Relocation-Flüchtlinge im Warteraum Erding angekommen …

Die ersten drei Seiten der Asylgeschäftsstatistik des Bundesamts

15.11.2016 Sorgfältige Abarbeitung der Verfahren

Im laufenden Jahr 2016 hat das Bundesamt bislang über die Anträge von 530.034 Personen entschieden. Dies bedeutet einen Anstieg von +158,2 Prozent gegenüber dem Vergleichszeitraum 2015 (205.265 Entscheidungen).

Mehr: Sorgfältige Abarbeitung der Verfahren …

Direktlinks zu den sozialen Medien