BAMF - Bundesamt für Migration und Flüchtlinge - Zulassungsverfahren

Navigation und Service

Zulassungsverfahren

Anträge und Hinweise zur Öffnung des Zulassungsverfahrens für die Basismodule B2 + C1 sowie die Spezialmodule unter B1+A2, Einzelhandel und Akademische Heilberufe.

Zulassungsantrag für Basismodule (B2+C1) und Spezialmodule (A2 + B1)

Bewertungskriterien zum Zulassungsantrag für Basismodule (B2+C1) und Spezialmodule (A2 + B1)

Zulassungsantrag für Spezialmodul (Fachrichtung: Einzelhandel)

Bewertungskriterien zum Zulassungsantrag für Spezialmodul (Fachrichtung: Einzelhandel)

Hinweis: Schulungsstätten außerhalb der Adresse des Standortes sind mit dem Meldebogen Schulungsstätten (s. Vordrucke und Formulare) anzumelden.

Anträge sind in Papierform bis spätestens 31.07.2017 bis 12:00 Uhr in einem verschlossenen Umschlag beim Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) unter folgender Anschrift einzureichen:

Bundesamt für Migration und Flüchtlinge
Referat 322
Poller Kirchweg 101
51105 Köln

Auf dem Umschlag muss vermerkt sein:
Antrag auf Zulassung für die Durchführung von Modulen der berufsbezogenen Deutschsprachförderung

Per Fax oder E-Mail übersandte Anträge, formlose Anträge, unvollständige Anträge, nicht unterschriebene Anträge oder Anträge, die in mehreren Teilen übermittelt werden, können nicht berücksichtigt werden.

Antrag und Hinweis zur Öffnung des Zulassungsverfahrens für das Spezialmodul Akademische Heilberufe

Zulassungsantrag für das Spezialmodul Akademische Heilberufe

Bewertungskriterien für das Spezialmodul Akademische Heilberufe

Hinweis: Schulungsstätten außerhalb der Adresse des Standortes sind mit dem Meldebogen Schulungsstätten (s. Vordrucke und Formulare) anzumelden.

Anträge für die Akademischen Heilberufe sind bis spätestens 11.08.2017 bis 12:00 Uhr in einem verschlossenen Umschlag beim Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) unter folgender Anschrift einzureichen:

Bundesamt für Migration und Flüchtlinge
Referat 322
Poller Kirchweg 101
51105 Köln

Auf dem Umschlag muss vermerkt sein:
Antrag auf Zulassung für die Durchführung von Modulen der berufsbezogenen Deutschsprachförderung

Per Fax oder E-Mail übersandte Anträge, formlose Anträge, unvollständige Anträge, nicht unterschriebene Anträge oder Anträge, die in mehreren Teilen übermittelt werden, können nicht berücksichtigt werden.

Hervorhebung als Achtung: Wichtiger Hinweis

Anträge für die Akademischen Heilberufe sind in Papierform bis spätestens 11.08.2017 bis 12:00 Uhr in einem verschlossenen Umschlag beim Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) unter Beachtung oben genannter Angaben und Anschrift einzureichen.

Datum 10.07.2017

Direktlinks zu den sozialen Medien