BAMF - Bundesamt für Migration und Flüchtlinge - Zulassungsverfahren

Navigation und Service

Zulassungsverfahren

Hervorhebung als Achtung: Achtung!

Das Zulassungsverfahren für die Kursarten nichtakademische Gesundheitsberufe und Gewerbe/Technik wurde am 27.04.2018, um 12.00 Uhr geschlossen.

Bitte beachten Sie:
Per Fax oder E-Mail übersandte Anträge, formlose Anträge, unvollständige Anträge, nicht unterschriebene Anträge oder Anträge, die in mehreren Teilen übermittelt werden, können nicht berücksichtigt werden. Es wird darüber hinaus darauf hingewiesen, dass die weiteren formalen Vorgaben für die Antragstellung einzuhalten sind (Einsendung in DIN A4-Aktenordner, Paginierung der Unterlagen, Verwendung von Trennblättern), andernfalls werden bei der Bewertung entsprechend Punkte abgezogen. Diese Vorgaben dienen der zügigen Bearbeitung der eingegangenen Anträge.

Hervorhebung als Achtung: Wichtiger Hinweis

Der Antrag ist fristgerecht an folgende Adresse zu senden:

Anträge für Standorte in den Bundesländern Hamburg, Schleswig Holstein, Niedersachsen, Bremen und Mecklenburg-Vorpommern, werden an den Hauptstandort Hamburg geschickt:
Bundesamt für Migration und Flüchtlinge, Referat 322, Sachsenstr. 12+14, 20097 Hamburg

Anträge für Standorte in Nordrhein-Westfalen und Hessen, werden an den Hauptstandort Köln geschickt:
Bundesamt für Migration und Flüchtlinge, Referat 322, Poller Kirchweg 101, 51105 Köln

Anträge für Standorte in Bayern, Berlin und Brandenburg, werden an den Hauptstandort Nürnberg geschickt:
Bundesamt für Migration und Flüchtlinge, Referat 322, Frankenstraße 210, 90461 Nürnberg

Anträge für Standorte in Baden-Württemberg, Saarland, Rheinland-Pfalz, Sachsen-Anhalt, Sachsen und Thüringen, werden an den Hauptstandort Stuttgart geschickt:
Bundesamt für Migration und Flüchtlinge, Referat 322, Wolframstraße 62, 70191 Stuttgart

Datum 27.04.2018

Direktlinks zu den sozialen Medien