BAMF - Bundesamt für Migration und Flüchtlinge - integrationsprojekte

Navigation und Service

zur Startseite

Den Menschen im Blick. Schützen. Integrieren.

Fragen zum Bereich "Integrationsprojekte"

Wo führt das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge momentan Integrationsprojekte durch?

Im Projektjahrbuch 2012 erfahren Sie, wo das Bundesamt momentan Integrationsprojekte anbietet.

Wie beantrage ich ein neues Integrationsprojekt?

Nehmen Sie teil am Interessenbekundungsverfahren. Bitte beachten Sie die dort genannten Fristen.

Bis wann müssen die Projektanträge für 2013 dem Bundesamt vorliegen?

Anträge für Projekte, die ab 2013 gefördert werden sollen, müssen bis 31. Oktober 2012 vorliegen.

Welche Richtlinien muss ich beachten, wenn ich ein Integrationsprojekt durchführen möchte?

Wenn Sie ein Integrationsprojekt durchführen möchten, müssen Sie die zwischen BMI und BMFSFJ vereinbarten Förderrichtlinien zur gesellschaftlichen und sozialen Integration von Spätaussiedlern und Ausländern beachten.

Brauche ich Vorkenntnisse, um an einem Frauenkurs teilnehmen zu können?

Nein. Wenn Sie an einem Projekt für Frauen teilnehmen möchten, brauchen Sie keine speziellen Vorkenntnisse.

Was muss ich tun, wenn ich an einem Integrationsprojekt teilnehmen möchte?

Wenn Sie an einem Integrationsprojekt teilnehmen möchten, wenden Sie sich bitte an den Ansprechpartner des jeweiligen Projekts. Alle Ansprechpartner finden Sie im Projektjahrbuch 2012.

Welches Ziel haben die vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge geförderten Integrationsprojekte?

Sie unterstützen und fördern die gegenseitige Akzeptanz (interkulturelle Öffnung) von Zuwanderern und Einheimischen. Außerdem sollen die Projekte das Zusammenleben verbessern und eine gleichberechtigte Teilnahme am örtlichen Gemeinwesen ermöglichen.