BAMF - Bundesamt für Migration und Flüchtlinge - Informationen für Projektträger - Kofinanzierung von AMIF-Projekten im Bereich der Integration

Navigation und Service

Kofinanzierung von AMIF-Projekten im Bereich der Integration

Wie schon mit dem Europäischen Integrationsfonds sollen mit dem Asyl-, Migrations- und Integrationsfonds (AMIF) die bestehenden strukturellen Handlungsinstrumente der systematischen Integrationspolitik in Deutschland auf Grundlage des deutschen Aufenthaltsgesetzes ergänzt und weiterentwickelt werden. 

Die Maßnahmen sollen neben der Verbesserung der Chancengerechtigkeit für Drittstaatsangehörige in den Bereichen Bildung, Beruf und gesellschaftliche Teilhabe auch der Etablierung einer Willkommens- und Anerkennungskultur dienen. Zudem sollen die Angebote im Bereich der Vorintegration bedarfsorientiert weiterentwickelt werden. 

Dem Bundesamt für Migration und Flüchtlinge stehen ab 2015 Mittel zur Kofinanzierung von Projekten des AMIF zur Verfügung. Beantragt werden kann ein Kofinanzierung grundsätzlich im Bereich der Vorintegration, der gesellschaftlichen Teilhabe und des interkulturellen bzw. interreligiösen Dialogs.

Hervorhebung als Achtung: Hinweis

Ausschreibungen werden an dieser Stelle veröffentlicht. Aktuell ist keine Kofinanzierung ausgeschrieben.

Datum 31.05.2017

Zusatzinformationen

Kontakt

Sie haben Fragen an uns? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns!

Steuerung der Projektarbeit, Integration durch Sport, Informationsmanagement Referat 311

Frankenstraße 210
90461 Nürnberg
zum Kontaktformular

Ansprechpartner im BAMF

Direktlinks zu den sozialen Medien