BAMF - Bundesamt für Migration und Flüchtlinge - Publikationen

Navigation und Service

zur Startseite

Den Menschen im Blick. Schützen. Integrieren.

Suchoptionen

Sortierung

: Mehrfachauswahl mit Strg

: Mehrfachauswahl mit Strg

Entscheiderbrief 07/2014

Datum 24.07.2014
Typ Entscheiderbrief

Die Juli-Ausgabe bringt einen Vergleich der Asylantragszahlen des Jahres 2013 in westlichen Staaten. Weiter wird über Rechtsprechung zum Herkunftsland Serbien berichtet sowie über die modifizierte
EGMR-Beurteilung einer Rückkehr nach Somalia. Zudem finden sich Informationen aus europäischen Staaten, etwa zur Migration nach Italien oder der Dublin-Bearbeitung in Schweden.

Flyer "Schlüsselzahlen Asyl" (1. Halbjahr 2014)

Datum 23.07.2014
Typ Flyer

Dieser Flyer bietet Ihnen einen kompakten Überblick über die wichtigsten Asyldaten (z.B. Entwicklung der Asylanträge, Asylzugänge im europäischen Vergleich, Entwicklung der Entscheidungen des Bundesamtes sowie der anhängigen Asylverfahren).

Broschüre "Das Bundesamt in Zahlen 2013"

Datum 23.07.2014
Typ Broschüre

Aktuelle Zahlen zu Asyl, Migration sowie zur Integration bietet die Broschüre "Das Bundesamt in Zahlen 2013".

Flyer der Clearingstelle Präventionskooperation

Datum 22.07.2014
Bestellnummer: SONS21
Typ Flyer

Dieser Flyer informiert Sie über die Aufgaben, Ziele und Serviceangebote der Clearingstelle Präventionskooperation.

Artikel in den Warenkorb legen

EMN Inform - Zugang von Migranten zu sozialer Absicherung und Gesundheitsfürsorge: Politik und Praxis

Datum 22.07.2014
Typ sonstige

Dieses EMN-Inform fasst die Hauptergebnisse der EMN-Fokusstudie "Zugang von Migranten zu sozialer Absicherung und Gesundheitsfürsorge: Politik und Praxis" zusammen. Die Ergebnisse der Studie dienen vornehmlich dazu, Entscheidungsträger der Politik und Praktiker zu informieren.

EMN Inform - Identifizierung von Opfern von Menschenhandel im Verfahren zur Erlangung internationalen Schutzes und im Fall der erzwungenen Rückkehr

Datum 02.07.2014
Typ sonstige

Dieses EMN-Inform fasst die Hauptergebnisse der EMN-Fokusstudie "Identifizierung von Opfern von Menschenhandel im Verfahren zur Erlangung internationalen Schutzes und im Fall der erzwungenen Rückkehr" zusammen. Die Ergebnisse der Studie dienen vornehmlich dazu, Entscheidungsträger der Politik und Praktiker zu informieren.

EMN Inform - Überblick über die jüngsten Erkenntnisse zur Rückkehr

Datum 30.06.2014
Typ sonstige

Dieses EMN Inform fasst die Hauptergebnisse des EMN Politikberichts 2012 und die aus EMN Ad-hoc Anfragen gewonnenen Erkenntnisse zum Thema Rückkehr zusammen. Die Ergebnisse des EMN Informs dienen vornehmlich dazu, Entscheidungsträger der Politik und Praktiker zu informieren.

Entscheiderbrief 06/2014

Datum 24.06.2014
Typ Entscheiderbrief

Erörtert wird, ob Ausreisebeschränkungen eine Verfolgungshandlung i.S.d. GFK sind und ob Serben allein wegen Asylantragstellung Verfolgung droht. Zudem ist das Entscheidungsprogramm bei Verfahrenseinstellung Thema. Weiter geht es um die persönliche Erreichbarkeit von Behördenmitarbeitern im Rahmen der Integrationsberatung. Hinzu kommen Kurzinformationen, etwa die Eröffnung einer neuen Außenstelle.

Flyer zum ESF-BAMF-Programm "Berufsbezogene Deutschförderung"

Datum 24.06.2014
Typ Flyer

Was ist berufsbezogene Deutschförderung? Welches Ziel hat die berufsbezogene Deutschförderung? Wer kann teilnehmen? Welche Vorausetzungen zur Teilnahme müssen Sie sonst noch erfüllen? Was lernen Sie im Kurs? Wie geht es weiter? Was kostet die Teilnahme am berufsbezogenen Sprachkurs?

Der Flyer bietet Antworten.

Artikel in den Warenkorb legen

Zusatzinformationen

Fraud Phone Calls!
Falsche Drohanrufe!

Rotes Warnsymbol und Schriftzug "Vorsicht!"

Warning!
For further Information, please click here!

Vorsicht!
Für weitere Informationen bitte hier klicken!

Coverbild der Broschüre Willkommen in Deutschland

Broschüre: Willkommen in Deutschland

Die Broschüre, die im Auftrag des Bundesinnenministeriums vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge gestaltet wurde, gibt auf rund 120 Seiten zahlreiche Tipps, die den Alltag erleichtern. Sie beinhaltet zudem eine Vielzahl von (Internet-)Adressen zu Beratungsangeboten und weiterführenden Stellen.

Mehr: Broschüre: Willkommen in Deutschland …