BAMF - Bundesamt für Migration und Flüchtlinge - Publikationen

Navigation und Service

Suchoptionen

Blickpunkt Integration 01/2017

Datum 26.04.2017
Typ Blickpunkt Integration

Wie kann die Integration von Geflüchteten am besten gelingen? Diese Frage steht im Fokus der aktuellen Ausgabe des Blickpunktes Integration.

Geflüchtete Frauen in Deutschland: Sprache, Bildung und Arbeitsmarkt

Datum 12.04.2017
Typ Kurzanalyse

Das BAMF-Forschungszentrum legt eine neue Kurzanalyse zur Situation geflüchteter Frauen in Deutschland vor. Dabei werden wissenschaftliche Erhebungen mit Daten aus Verwaltungsstatistiken verknüpft. Die Ergebnisse zeigen: Geflüchtete Frauen sind hoch motiviert zur gesellschaftlichen Teilhabe, benötigen aber aufgrund von "Startnachteilen" besondere Unterstützung.

Familiennachzug von Drittstaatsangehörigen

Datum 22.03.2017
Bestellnummer: FFWP73
Typ Studie

Die Studie vermittelt einen Überblick zu rechtlichen Voraussetzungen, Umfang sowie Herausforderungen für den Nachzug von Ehepartnern, Kindern und Eltern.

Das Bundesamt in Zahlen 2016 - Modul Asyl

Datum 21.03.2017
Typ Broschüre

Aktuelle Zahlen zu Asyl bietet die Broschüre "Das Bundesamt in Zahlen 2016".

Flyer: Rückkehr und Reintegration Kosovo

Datum 10.03.2017
Typ Flyer

Mit dem Reintegrationsprojekt URA fördert das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge die nachhaltige und soziale Rückkehr nach Kosovo. Das Projekt unterstützt Menschen, die nach Kosovo zurückkehren, und zeigt ihnen Möglichkeiten für einen Neuanfang auf.

EMN Bulletin Nr. 17

Datum 01.03.2017
Typ Bericht

Bericht des Europäischen Migrationsnetzwerks für den Zeitraum Oktober bis Dezember 2016 (nur in englischer Sprache verfügbar).

Deutsch lernen - Chancen verbessern

Datum 28.02.2017
Bestellnummer: Deutsch
Typ Flyer

Jugendintegrationskurse für Zuwanderinnen und Zuwanderer

Zusatzinformationen

Coverbild der Broschüre Willkommen in Deutschland

Broschüre: Willkommen in Deutschland

Die Broschüre, die im Auftrag des Bundesinnenministeriums vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge gestaltet wurde, gibt auf rund 130 Seiten zahlreiche Tipps, die den Alltag erleichtern. Sie beinhaltet zudem eine Vielzahl von (Internet-)Adressen zu Beratungsangeboten und weiterführenden Stellen.

Mehr: Broschüre: Willkommen in Deutschland …

Direktlinks zu den sozialen Medien