BAMF - Bundesamt für Migration und Flüchtlinge - InGe-Online-Test

Navigation und Service

InGe-Online-Test

Möglichkeit der Anbindung

Auch die Ergebnisse der gemäß Integrationskursverordnung (IntV) Teilnahmeberechtigten im Sprachtest "Deutsch-Test für Zuwanderer" (DTZ) werden elektronisch übermittelt. Zu diesem Zweck hat das Bundesamt im Dezember 2011 eine entsprechende Webservice-Schnittstelle mit dem testauswertenden Institut in Betrieb genommen. Die Möglichkeit hierzu wurde im Rahmen der fortentwickelten InGe 2.0 geschaffen. Sie trägt zur Reduzierung des Verwaltungsaufwandes auch bei der Durchführung des DTZ bei und bewirkt gleichzeitig, dass das Bundesamt zukünftig sehr viel schneller über wichtige Kennzahlen zu den Kursergebnissen verfügt.

Verfahren der Anbindung

Die Anbindung ist zum 01.01.2012 erfolgt. Für seither durchgeführte DTZ entfällt daher die Übersendung der Kopien von DTZ-Zertifikaten und -Bewertungsbögen durch die Kursträger an das Bundesamt. Nur so genannte "Selbstzahler" sind hiervon ausgenommen. Die Kursträger melden jedoch weiterhin die für die Ausstellung der Abschlussbescheinigungen erforderlichen Pass- bzw. Ausweisnummern sowie gegebenenfalls aktualisierte Anschriften aller Teilnehmer an das Bundesamt. Für diese Meldung wurde am 01. April 2015 eine entsprechende Online-Funktion im Rahmen von InGe-Online-Kursträger eingeführt.

Sobald die Daten zum Sprachtest vollständig übermittelt und das Ergebnis des Orientierungskurstests über die OET-Anwendung erfasst wurde, erzeugt InGe einen Postkorbeintrag für die Regionalstelle. Das Zertifikat Integrationskurs oder die Bescheinigung über das in den Abschlusstests tatsächlich erreichte Ergebnis für den Teilnehmer können dann von der Regionalstelle des Bundesamtes ausgestellt werden.

Datum 23.09.2015

Zusatzinformationen

Kontakt

Sie haben Fragen an uns? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns!

Ralf Branse

Technische und organisatorische Fragen

Frankenstraße 210
90461 Nürnberg
Telefon: +49 911 943-72116
E-Mail: Nachricht schreiben
zum Kontaktformular

Jürgen Rühle

Technische Fragen

Frankenstraße 210
90461 Nürnberg
Telefon: +49 911 943-14204
E-Mail: Nachricht schreiben
zum Kontaktformular

Peter Schätzler

Fachliche Fragen

Frankenstraße 210
90461 Nürnberg
Telefon: +49 911 943-16423
E-Mail: Nachricht schreiben
zum Kontaktformular

Helmut Foerster

Fachliche Fragen, Formulare

Frankenstraße 210
90461 Nürnberg
Telefon: +49 911 943-16431
E-Mail: Nachricht schreiben
zum Kontaktformular

Ansprechpartner im BAMF

Direktlinks zu den sozialen Medien