BAMF - Bundesamt für Migration und Flüchtlinge - Forscher

Navigation und Service

Forscher

Als Forscher können Sie eine Aufenthaltserlaubnis zum Zweck der Forschung gemäß § 20 AufenthG erhalten, wenn

  • eine vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge anerkannte Forschungseinrichtung mit Ihnen eine wirksame Aufnahmevereinbarung zur Durchführung eines Forschungsvorhabens abgeschlossen hat und
  • Ihr Lebensunterhalt durch ein bestimmtes monatliches Mindestnettoeinkommen gesichert ist. Die Sicherung des Lebensunterhaltes kann mit Gehalt, Stipendien oder eigenen Ersparnissen nachgewiesen werden.

Weitere Infos: Broschüre „Bildung und Beruf“, Seiten 19ff

Datum 22.04.2013

Zusatzinformationen

Informieren Sie sich weiter

Weitere Informationen finden Sie unter den angegebenen Adressen oder über den Link wichtige Adressen am Ende der Liste.

Arbeit und Beruf (Bundesagentur für Arbeit)

Telefon: 0800 4 5555 00
Internet: Bundesagentur für Arbeit (BA)

Wichtige Adressen

Direktlinks zu den sozialen Medien