BAMF - Bundesamt für Migration und Flüchtlinge - Aufenthaltssicherung für unbegleitete Minderjährige

Navigation und Service

Aufenthaltssicherung für unbegleitete Minderjährige

Zeitschrift Jugendhilfe, Luchterhand Verlag, Ausgabe 2/2015

Unbegleitete Minderjährige sind besonders schutzbedürftig. Bei der Durchführung ihrer Verfahren auf internationalen Schutz müssen daher Besonderheiten beachtet werden. Ursula Gräfin Praschma, Leiterin der Abteilung Grundlagen des Asylverfahrens im Bundesamt für Migration und Flüchtlinge, erläutert in ihrem Beitrag die Herausforderungen im Verfahren von unbegleiteten Minderjährigen und informiert über die rechtlichen Grundlagen der Entscheidung und seine praktischen Auswirkungen in den letzten beiden Jahren.

Hervorhebung als Tipp: Hinweis

Den Artikel "Aufenthaltssicherung für unbegleitete Minderjährige" von Ursula Gräfin Praschma können Sie in voller Länge über den Link in der rechten Spalte herunterladen.

Der Artikel ist in der Zeitschrift Jugendhilfe des Luchterhand Verlags, Ausgabe 2/2015 erschienen.

Datum 23.06.2015

Direktlinks zu den sozialen Medien