BAMF - Bundesamt für Migration und Flüchtlinge - Altersbestimmung in Deutschland und im europäischen Vergleich

Navigation und Service

Altersbestimmung in Deutschland und im europäischen Vergleich

Zeitschrift Jugendhilfe, Luchterhand Verlag, Ausgabe 2/2015

In Deutschland wie im restlichen Europa wird seit Jahren intensiv diskutiert, wie das Alter von unbegleiteten Minderjährigen zu bestimmen ist, wenn Zweifel am angegebenen Alter bestehen. Dr. Eva Britting-Reimer, Leiterin des Referates Grundlagen des Asylverfahrens im Bundesamt für Migration und Flüchtlinge, zeigt in ihrem Beitrag die verschiedenen Methoden der Altersbestimmung mit ihren Vor- und Nachteilen auf. Britting-Reimer plädiert für ein abgestuftes Verfahren, das mehrere Methoden der Altersbestimmung kombiniert.

Hervorhebung als Tipp: Hinweis

Den Artikel "Altersbestimmung in Deutschland und im europäischen Vergleich" von Dr. Eva Britting-Reimer können Sie in voller Länge über den Link in der rechten Spalte herunterladen.

Der Artikel ist in der Zeitschrift Jugendhilfe des Luchterhand Verlags, Ausgabe 2/2015 erschienen.

Datum 23.06.2015

Direktlinks zu den sozialen Medien