BAMF - Bundesamt für Migration und Flüchtlinge - Startseite

Navigation und Service

Serviceinhalte

Soziale Medien

Facebook

Auf der offiziellen Facebook-Seite des Bundesamtes informieren und berichten wir über Themen zur gesellschaftlichen Vielfalt und zum Flüchtlingsschutz.

Mehr: Facebook-Seite des Bundesamts …

Aktuelles

BAMF-Leiter Frank-J. Weise steht vor Mikrofonen

Datum05.02.2016 | FormatPressemitteilung | Schwerpunktthema Das BAMFBAMF stellt Programm für 2016 vor

Das BAMF hat am Freitag in Berlin seine Ziele für das Jahr 2016 dargelegt. BAMF-Leiter Frank-J. Weise, der stv. Leiter Georg Thiel, Vizepräsident Michael Griesbeck und die Leiterin der Verfahrens- und Prozessoptimierung, Katja Wilken-Klein, erklärten, dass man in 2016 die Rückstände abbauen und neue Asylverfahren innerhalb von drei Monaten abschließen wolle.

Mehr: BAMF stellt Programm für 2016 vor …

Die ersten drei Seiten der Asylgeschäftsstatistik des Bundesamts

Datum04.02.2016 | FormatMeldung | Schwerpunktthema Asyl52.103 Asylbewerber im Januar 2016

Im Januar 2016 wurden beim Bundesamt für Migration und Flüchtlinge insgesamt 52.103 Asylanträge gestellt. Das Bundesamt hat im selben Monat 49.384 Entscheidungen getroffen.

Mehr: 52.103 Asylbewerber im Januar 2016 …

Titelblatt mit der Aufschrift BAMF Qualifizierungszentrum

Datum01.02.2016 | FormatMeldung | Schwerpunktthema Das BAMFNeuer Ausbildungslehrgang startet im Qualifizierungszentrum

Im Februar startet der inzwischen siebte Ausbildungsjahrgang im Qualifizierungszentrum des Bundesamtes. In einem Video erklärt Ausbilder Torsten Wojtalla, wie die Schulung neuer Asyl-Entscheider abläuft.

Mehr: Neuer Ausbildungslehrgang startet im Qualifizierungszentrum …

Die Begrüßungsseite der App Ankommen wird auf dem Display eines Smartphones gezeigt

Datum13.01.2016 | FormatPressemitteilung | Schwerpunktthema Das BAMFEine App, die das "Ankommen" erleichtert

Welche Schritte durch das Asylverfahren muss ich beachten? Wann muss mein Kind in die Schule? Wie erhalte ich eine Arbeitserlaubnis? Was tun, wenn ich krank werde? Die Antworten auf diese und weitere, übergeordnete Fragen erhalten Asylsuchende in Deutschland jetzt in der kostenlosen App "Ankommen".

Mehr: Eine App, die das "Ankommen" erleichtert …

Ein blaues Fragezeichen, umringt von englischen Fragewörtern

Datum11.01.2016 | FormatMeldung | Schwerpunktthema Das BAMFStudie: Was kommt nach dem Asylverfahren?

Das Forschungszentrum des Bundesamtes hat erste Ergebnisse aus der bundesweiten Studie zur "Integration von Asylberechtigten und anerkannten Flüchtlingen" veröffentlicht. Die BAMF-Kurzanalyse gibt unter anderem Auskunft über soziodemographische Merkmale, Qualifikation und Arbeitsmarktbeteiligung.

Mehr: Studie: Was kommt nach dem Asylverfahren? …

Ein Mann und eine Frau werden von einer Frau interviewt.

Datum08.01.2016 | FormatArtikel | Schwerpunktthema ForschungStudie zur Lebenssituation von Schutzsuchenden

In Kooperation mit mehreren Partnern bereitet das Forschungszentrum des BAMF aktuell eine Studie zur Lebenssituation von Menschen vor, die in Deutschland Schutz vor politischer Verfolgung und gewaltsamen Konflikten gefunden haben.

Mehr: Studie zur Lebenssituation von Schutzsuchenden …

Die ersten drei Seiten der Asylgeschäftsstatistik des Bundesamts

Datum06.01.2016 | FormatMeldung | Schwerpunktthema Asyl476.649 Asylanträge im Jahr 2015

Im Jahr 2015 wurden beim Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) insgesamt 476.649 formelle Asylanträge gestellt, 273.815 mehr als im Vorjahr. Allein 162.510 Asylbewerber kamen aus Syrien.

Mehr: 476.649 Asylanträge im Jahr 2015 …

Weitere Themen

Schwerpunktthema AsylEinreise- und Aufenthaltsverbote

Für Maßnahmen bei Einreise- und Aufenthaltsverboten sind grundsätzlich die Ausländerbehörden zuständig. Das Bundesamt hat hierbei die Aufgabe Einreise- und Aufenthaltsverbote für abgelehnte Asylsuchende zu befristen.

Mehr: Einreise- und Aufenthaltsverbote …

Schwerpunktthema Das BAMFFAQ: Zugang zum Arbeitsmarkt für geflüchtete Menschen

In den aktuellen FAQs zum Arbeitsmarktzugang für geflüchtete Menschen beantwortet das Bundesamt häufig gestellte Fragen.

Mehr: FAQ: Zugang zum Arbeitsmarkt für geflüchtete Menschen …

Schwerpunktthema IntegrationskurseIntegrationskurse für Asylbewerber

Asylbewerber und andere Personengruppen mit jeweils guter Bleibeperspektive können im Rahmen verfügbarer Kursplätze zum Integrationskurs zugelassen werden.

Mehr: Integrationskurse für Asylbewerber …

Zusatzinformationen

Titelbild des Flyers "Wichtige Informationen für die Durchführung eines Asylverfahrens in Deutschland

Erstorientierung für Asylsuchende (Flyer)

Dieser Flyer hilft Asylsuchenden, die in Deutschland angekommen sind, wie auch ehrenamtlich Engagierten. Er bietet eine Erstorientierung und zeigt schrittweise die wichtigsten Stationen im Ablauf des Asylverfahrens, die ein Asylsuchender unbedingt durchlaufen muss.

Mehr: Erstorientierung für Asylsuchende (Flyer) …

Direktlinks zu den sozialen Medien

Wichtige Mitteilung

Pilotphase für Ankunftsnachweis

An den Standorten Heidelberg, Berlin, Zirndorf und Herford läuft derzeit die Pilotphase für den Ankunftsnachweis. Ein Video zeigt, wie ein Ankunftsnachweis ausgestellt wird. Nach der erfolgreichen Pilotierung folgt ab Mitte Februar die flächendeckende Einführung.

Mehr

Eine Hand übergibt einer anderen Hand einen Ankunftsnachweis