BAMF - Bundesamt für Migration und Flüchtlinge - Migranten für den Lehrerberuf gewinnen

Navigation und Service

Migranten für den Lehrerberuf gewinnen

Sie möchten Lehrer werden? Sie haben Freude am Umgang mit Menschen aus unterschiedlichsten Kulturkreisen? Sie haben Interesse, Ihr Plus an sprachlichem und kulturellem Wissen in den Lehrerberuf einzubringen?

Dann finden Sie hier wichtige Informationen zum Thema Schule als multikulturelles Arbeitsfeld:

  • In vielen deutschen Klassenzimmern sitzen heute mehr Schüler mit ausländischen Wurzeln als "Einheimische". Vielfältige Einflüsse anderer Kulturen prägen zunehmend das Schulleben hierzulande.
  • Aufgrund der steigenden Anzahl von Schülern mit Migrationshintergrund sind mehr Lehrkräfte mit Migrationshintergrund dringend gesucht.

Chancen für Lehrkräfte mit Migrationshintergrund

Als Lehrkraft mit Migrationshintergrund können Sie

  • für die Förderung der Mehrsprachigkeit an Schulen eintreten.
  • die Zusammenarbeit mit Eltern mit Migrationshintergrund entscheidend verbessern.
  • Multikulturalität ins Lehrerzimmer bringen, indem Sie auch im Kollegenkreis einen erheblichen Beitrag zum Verständnis unterschiedlicher Kulturen leisten.
  • über Ihre Lehrtätigkeit hinaus eine wichtige Vorbildrolle für erfolgreiche Bildungskarrieren von Migranten übernehmen.

Berufsbild und Ausbildung

In unserer Infothek finden Sie unter der Rubrik "Bilder und Videos" dazu verschiedene Filmaufnahmen u. a zu diesen Themen (siehe rechte Spalte):

  • Berufsbild der Lehrer: Kompetenzen und Bedeutung,
  • Lehramtsstudium,
  • Referendariat und Berufseinstieg

Hervorhebung als Tipp: Tipp

Sie haben im Ausland bereits ein Lehramtsstudium abgeschlossen und möchten Ihre Qualifikation hier anerkennen lassen, um in Deutschland als Lehrer tätig sein zu können? Das Bundesamt wird in Kürze eine Informationsbroschüre mit vielen hilfreichen Hinweisen und Informationen zu diesem Thema veröffentlichen

Datum 18.01.2011

Direktlinks zu den sozialen Medien