BAMF - Bundesamt für Migration und Flüchtlinge - Integrationskurs mit Alphabetisierung

Navigation und Service

zur Startseite

Den Menschen im Blick. Schützen. Integrieren.

Integrationskurs mit Alphabetisierung

Nicht nur in der deutschen Bevölkerung, sondern auch bei Zugewanderten gibt es Menschen, die nicht ausreichend lesen und schreiben können. Viele von ihnen müssen eine zusätzliche Hürde bewältigen: Sie sollen nicht nur Deutsch sprechen, sondern gleichzeitig in lateinischer Schrift lesen und schreiben lernen. Die Alphabetisierungskurse helfen diesen Menschen dabei. Wenn Sie jemanden kennen, der...

  • zum ersten Mal überhaupt Lesen und Schreiben lernen möchte,
  • zwar lesen und schreiben kann, aber nicht in lateinischen Buchstaben,
  • gleichzeitig auch besser Deutsch sprechen und verstehen möchte und
  • lernen möchte, wie er sich ohne Angst im deutschen Alltag bewegen kann,

...dann könnte ein Alphabetisierungskurs das Richtige für diese Person sein.

Im Alphabetisierungskurs...

  • erleben die Teilnehmer in 960 Unterrichtsstunden - wenn sie bestimmte Voraussetzungen erfüllen, auch in möglichen weiteren 300 Unterrichtsstunden - , dass auch sie das Lesen und Schreiben mit Erfolg erlernen können.
  • wird in kleinen Gruppen gelernt. Daher hat die Lehrkraft mehr Zeit für jeden Teilnehmer.
  • lernen die Teilnehmer, was das Lernen erleichtert und wie sie sich selbst und untereinander helfen können, um weiterzukommen.
  • erfahren die Teilnehmer, was in ihnen steckt und dass auch sie am gesellschaftlichen Leben aktiv teilnehmen können.
  • lernen die Teilnehmer, ein Lehrbuch so zu nutzen, dass sie später auch andere Deutschkurse besuchen oder alleine weiterlernen können.

Hervorhebung als Adresse: Informationen vor Ort

Hier können Sie sich an Ihrem Wohnort weiter informieren:

  • Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer und Jugendmigrationsdienst
  • Ausländerbehörde
  • Arbeitsagentur, Job-Center oder entsprechende Einrichtung der Kommune
  • Integrationskursträger
Datum 02.03.2012

Zusatzinformationen

Informieren Sie sich weiter

Weitere Informationen finden Sie unter den angegebenen Adressen oder über den Link wichtige Adressen am Ende der Liste.

Goethe-Institut (GI)

Deutscher Bildungsserver

Internet: bildungsserver.de

Wichtige Adressen

Kontakt

Sie haben Fragen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns!

Bürgerservice - Sicherheitsmeldung

Montag bis Freitag
9 bis 12 Uhr

Rotes Warnsymbol und Schriftzug "Vorsicht!"

Erneut werden fingierte Telefonanrufe mit unserer Telefonnummer geführt. Weitere Informationen finden Sie unter:

Fraud Phone Calls! Falsche Telefonanrufe!

Telefon: +49 911 943-6390
zum Kontaktformular

Ansprechpartner und Adressen