BAMF - Bundesamt für Migration und Flüchtlinge - Integrationskurs für junge Erwachsene

Navigation und Service

Integrationskurs für junge Erwachsene

Wie im Allgemeinen Integrationskurs lernen Sie Deutsch bis zum Sprachniveau B1. Darüber hinaus erfahren Sie Wissenswertes über

  • Schule und Ausbildung
  • Arbeiten und Beruf
  • Familie und Zusammenleben
  • Gesundheit und Vorsorge
  • Kultur und Freizeit
  • und vieles mehr.

Außerdem bietet Ihnen der Unterricht im Jugend-Integrationskurs viele Vorteile:

  • Sie lernen mit Gleichaltrigen.
  • Sie haben 960 Unterrichtseinheiten zur Verfügung.
  • Sie lernen in kleinen Gruppen von 10 bis 15 Personen.
  • Sie beschäftigen sich mit aktuellen und für Sie interessanten Themen.
  • Sie haben manchmal sogar zwei Lehrer.
  • In einer Praxisphase kommen Sie mit Bildungseinrichtungen und Arbeitsstellen in direkten Kontakt.
  • Sie lernen Beratungsangebote kennen, die Ihnen helfen, Ihren weiteren Weg zu planen.
  • Die Fahrtkosten zu Ihrem Unterrichtsort können erstattet werden.

Hervorhebung als Adresse: Informationen vor Ort

Hier können Sie sich an Ihrem Wohnort weiter informieren:

  • Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer und Jugendmigrationsdienst
  • Ausländerbehörde
  • Arbeitsagentur, Job-Center oder entsprechende Einrichtung der Kommune
  • Integrationskursträger
Datum 02.03.2012

Direktlinks zu den sozialen Medien