BAMF - Bundesamt für Migration und Flüchtlinge - Aidsberatung

Navigation und Service

HIV/AIDS-Beratung/Informationen über sexuell übertragbare Krankheiten (STI)

Es gibt Krankheiten, die man beim Sex bekommen kann. Zum Beispiel HIV, Hepatitis und Syphilis. Kondome können vor einer Infektion schützen.

Eine HIV-Infektion kann heute mit Medikamenten sehr gut behandelt werden. Deshalb ist es wichtig, sich frühzeitig testen zu lassen. Andere sexuell übertragbare Krankheiten (STI) lassen sich umso einfacher und schneller behandeln, je frühzeitiger sie entdeckt und behandelt werden.

Informieren Sie sich kostenlos bei den zuständigen Beratungsstellen oder beim Gesundheitsamt und lassen Sie sich testen. Beratung und Test sind auch möglich, ohne dass Sie Ihren Namen nennen.

Hervorhebung als Adresse: Informationen vor Ort

Hier können Sie sich an Ihrem Wohnort weiter informieren:

  • Hausarzt
  • Krankenkasse
  • Gesundheitsamt
  • Pro Familia
  • Aidsberatungsstellen
  • Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer und Jugendmigrationsdienste.
Datum 13.11.2015

Direktlinks zu den sozialen Medien