BAMF - Bundesamt für Migration und Flüchtlinge - Teilhabe von Menschen mit Behinderung

Navigation und Service

Teilhabe von Menschen mit Behinderung

Der deutsche Staat fördert die gleichberechtigte Teilhabe am gesellschaftlichen Leben von Menschen mit körperlicher, geistiger oder seelischer Behinderung. Schwerbehinderten steht im Arbeits- und Berufsleben besonderer Schutz zu, zum Beispiel bei Kündigung.

Behindertenausweis beantragen

Sollten Sie von einer Behinderung oder Schwerbehinderung betroffen sein, erhalten Sie beim Versorgungsamt auf Antrag einen (Schwer-)Behindertenausweis, der den Grad Ihrer Behinderung belegt. Mit diesem Dokument erhalten Sie zum Beispiel in öffentlichen Verkehrsmitteln Vergünstigungen.

Hervorhebung als Adresse: Informationen vor Ort

Hier können Sie sich an Ihrem Wohnort weiter informieren:

  • Hausarzt
  • Krankenkasse
  • Gesundheits- und Sozialamt
  • Rentenversicherung
  • Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer und Jugendmigrationsdienste.
Datum 13.11.2015

Direktlinks zu den sozialen Medien