BAMF - Bundesamt für Migration und Flüchtlinge - Projekt des Monats

Navigation und Service

Wieder da – Projekt des Monats

Aktuelle Themen und Schwerpunkte der Projektförderung

Die bundesgeförderte Projektarbeit ist vielfältig und wird mit viel Engagement durchgeführt – auch im Jahr 2016. Grund genug, nach längerer Funkstille, das „Projekt des Monats“ wieder neu zu beleben. Um die Bandbreite und Wirksamkeit der Projektförderung sichtbar zu machen, werden hier jeden Monat laufende und besonders gelungene Projekte exemplarisch vorgestellt.

Monatlich wird dabei ein aktuelles Thema der bundesgeförderten Projektarbeit aufgegriffen und näher beleuchtet. Gemeinsam ist allen "Projekten des Monats", dass sie sich in der Praxis als besonders erfolgreich erwiesen haben. An ihrem Beispiel werden Akteure und Teilnehmer geförderter Integrationsprojekte vorgestellt und ihre Arbeitsweise veranschaulicht. Damit will das Bundesamt zur Verbreitung gelungener Ansätze beitragen und Anregungen für künftige Projektplanungen geben.

Eine Gruppe von Jugendlichen studiert auf einer Bühne Zeitungen.

20.09.2016 Der Sturm auf die Redaktionen

Das deutschlandweit durchgeführte Projekt "Druckerschwärze – die dreidimensionale Zeitung" will Jugendliche mit Migrationshintergrund für den Journalismus begeistern.

Mehr: Der Sturm auf die Redaktionen …

Drei junge Menschen besprühen eine Wand

16.12.2015 Ein Stadtteil stärkt Vielfalt

Vorurteile abbauen und ein Klima fördern, in dem Vielfalt als Chance wertgeschätzt wird: Ein Projekt im Nürnberger Stadtteil Langwasser zeigt, wie das gehen kann.

Mehr: Ein Stadtteil stärkt Vielfalt …

Eine Gruppe junger Menschen steht vor einer Plakatwand

23.11.2015 MediaMux – Integration am Filmset

Beim Projekt MediaMux können sich Jugendliche kreativ verwirklichen. Das medienpädagogische Integrationsprojekt des Internationalen Bundes (IB) richtet sich an junge Menschen unterschiedlicher Herkunft im Alter von 12 bis 27 Jahren.

Mehr: MediaMux – Integration am Filmset …

Ein Mann steht zwischen einem Mädchen und einem Jungen mit gehobenen Boxhandschuhen.

21.10.2015 Salzgitter: Fliegende Fäuste, offene Arme

Beim Boxclub Tigers trifft man sich nicht nur zum Boxen, sondern, zum Beispiel, auch zum Hausaufgaben machen. Das sozial-integrative Selbstverständnis des Vereins ist seinem Vorsitzenden zu verdanken.

Mehr: Salzgitter: Fliegende Fäuste, offene Arme …

Eine Gruppe von Menschen stehen im Eingang eines Gebäudes

16.09.2015 Dortmund: Start-Hilfe in ein neues Leben

Hilfe für den Start in Deutschland bekommen Eingewanderte aus der EU in der ökumenischen Anlaufstelle von Caritasverband, Diakonischem Werk und GrünBau in Dortmund mit dem Projekt "Start-Hilfe".

Mehr: Dortmund: Start-Hilfe in ein neues Leben …

Eine Gruppe Jugendlicher sitzt verkleidet für ein Theaterstück auf Baumstämmen.

14.08.2015 Dormagen: Gemeinsam stark

Wenn sich junge Menschen unterschiedlicher Herkunft und Religion begegnen und kennen lernen, entwickeln sie Verständnis füreinander. Was daraus entstanden ist macht Mut.

Mehr: Dormagen: Gemeinsam stark …

Gruppenfoto mit zwei Männern und zwei Frauen, die Bauhelme tragen.

24.07.2015 Hamburg: Mehr Vielfalt in Unternehmen

Das Projekt 4FRIENDS setzt sich in Hamburg für mehr Wertschätzung von Vielfalt in Unternehmen ein. Unser Projekt des Monats Juli.

Mehr: Hamburg: Mehr Vielfalt in Unternehmen …

Mehrere Jugendliche sortieren Karten auf einem Tisch.

19.06.2015 Halle: Am Miteinander führt kein Weg vorbei

Projekt des Monats: Mit Kreativität und unermüdlichem Engagement zeigen Ina Wiederkehr und Tarek Ali Jugendlichen Möglichkeiten für ein friedliches Miteinander der Kulturen auf.

Mehr: Halle: Am Miteinander führt kein Weg vorbei …

Ein Mann mit einem Akkordeon in der Hand steht auf einem Friedhof, neben ihm kniet eine Frau auf einem Gebetsteppich.

26.05.2015 Augsburg: "Letzte Heimat"

Über 20 Frauen und Männer aus 13 Ländern mit unterschiedlichem religiösen und kulturellen Hintergrund, im Alter zwischen 9 und 83 Jahren nehmen an dem Theaterprojekt teil.

Mehr: Augsburg: "Letzte Heimat" …

Vier Personen im Garten

15.04.2015 Senftenberg: Miteinander über den Gartenzaun

Hier und da erste frühe Gartenarbeiten und geharkte Wege. Das Paradies für viele Senftenberger Gartenfreunde – und für Manche ist es hier sogar ein bisschen mehr.

Mehr: Senftenberg: Miteinander über den Gartenzaun …

Direktlinks zu den sozialen Medien