BAMF - Bundesamt für Migration und Flüchtlinge - Vereine und Verbände

Navigation und Service

Vereine und Verbände

In Deutschland gibt es über 500.000 verschiedene Vereine und Verbände. Das sind Organisationen von Menschen mit gemeinsamen Zielen oder Interessen. Viele Menschen übernehmen ehrenamtlich, das heißt freiwillig und ohne Bezahlung, eine Aufgabe in einem Verein oder sind auch nur Mitglied. Darunter sind auch viele Kinder und Jugendliche. Als Mitglied eines Vereins können Sie dessen Angebot nutzen und dabei auch viele Menschen mit ähnlichen Interessen kennenlernen. Einige Vereine erheben für die Mitgliedschaft einen kleinen Beitrag.

Die Themen, zu denen Verbände und Vereine (auch Clubs genannt) gegründet werden, können ganz unterschiedlicher Art sein. Es gibt zum Beispiel

  • Sportvereine
  • Musikvereine
  • soziale Vereine
  • Jugendclubs
  • Elternvereine
  • Tierschutzvereine
  • Kunstvereine
  • Kochclubs
  • Computerclubs

Hervorhebung als Tipp: Tipp

Wer Kontakt zu den Menschen in seiner Umgebung sucht und sich für seine Gemeinde und die Menschen einsetzt, die dort leben, fühlt sich schneller in der neuen Heimat wohl. Nehmen Sie deshalb das Angebot der Vereine an Ihrem neuen Wohnort wahr.

Wenn Sie sich in einem Verein engagieren und Mitglied werden möchten, aber nicht wissen, welche Vereine es bei Ihnen vor Ort gibt, können Ihnen das Bürgeramt /die Bürgerinformation und die Internetseite Ihres Wohnorts Auskunft geben.

Einige Sportvereine machen auch gezielt Angebote für Menschen, die neu in Deutschland sind. Sie versuchen, ihnen den Einstieg in neue Gruppen zu erleichtern, und beraten über den Sport hinaus bei alltäglichen Fragen. Sie finden diese Vereine sowie weitere Informationen zum Programm "Integration durch Sport" des Deutschen Olympischen Sportbundes im Internet (siehe Link in der rechten Spalte).

Hervorhebung als Tipp: Tipp

Viele Vereine, Verbände und Selbsthilfegruppen unterstützen Familien. Beispielsweise bei Problemen mit Ihren Kindern, bei Krankheit oder wenn einfache Hilfestellungen im Alltag nötig sind: Die Palette an Unterstützungsmöglichkeiten ist vielfältig. Informieren Sie sich, welche Organisationen bei Ihnen aktiv sind.


Datum 30.09.2015

Direktlinks zu den sozialen Medien