BAMF - Bundesamt für Migration und Flüchtlinge - Unbegleitete Minderjaehrige - Schriftlicher Asylerstantrag

Navigation und Service

Schriftlicher Asylerstantrag

Datum 01.05.2018
Typ sonstige

Diese Vorlage dient dazu, die schriftliche Erstantragstellung beim Bundesamt zu erleichtern und zu beschleunigen, da durch das vollständige Ausfüllen Rückfragen wegen fehlender erforderlicher Angaben vermieden werden können.

Hervorhebung als Achtung: Wichtige Hinweise

Ihren schriftlichen Antrag stellen Sie bitte bei der Außenstelle des Bundesamtes, die dem Wohnort des Antragstellers am Nächsten liegt.

Die Antragstellung kann nur dann schriftlich erfolgen, wenn eine der in § 14 Absatz 2 Asylgesetz genannten Voraussetzunge erfüllt ist:

  • Der Antragsteller besitzt einen Aufenthaltstitel mit einer Gesamtgeltungsdauer von mehr als sechs Monaten.
  • Der Antragsteller befindet sich

    • in Haft oder sonstigem öffentlichem Gewahrsam
    • in einem Krankenhaus bzw. einer Heil- oder Pflegeanstalt
    • in einer Jugendhilfeeinrichtung
  • Der Antragsteller ist minderjährig und sein gesetzlicher Vertreter ist nicht verpflichtet, in einer Aufnahmeeinrichtung zu wohnen.

Hervorhebung_Gesetzgebung: Rechtsgrundlagen

Direktlinks zu den sozialen Medien