BAMF - Bundesamt für Migration und Flüchtlinge - Vordrucke und Formulare - Antrag auf Kinderbetreuung

Navigation und Service

Antrag auf Kinderbetreuung

Datum 01.03.2018
Typ Antrag

Eine Kinderbetreuung durch den Kursträger kann nur finanziell unterstützt werden, wenn keine öffentlichen Regelangebote zur Verfügung stehen! Die örtlichen Träger der Jugendhilfe müssen die Räume und Ausstattung nachweislich als betreuungsgerecht beurteilt haben und die Betreuungspersonen über die einschlägig erforderliche Pflegeerlaubnis verfügen. Je Betreuungsstunde werden 6€ je Kind vergütet, wobei die Vergütung von der tatsächlichen Anwesenheit des Teilnehmenden im BSK abhängt. Die bewilligte Förderung ist im Abrechnungsbogen aufzunehmen und wird mit der Schlusszahlung gezahlt.

Hervorhebung als Achtung: Hinweis

Grundsätzlich sind örtliche Regelbetreuungsangebote vor der Einrichtung einer privaten Kinderbetreuung durch den Kursträger zu nutzen! Der Antrag auf Förderung einer privaten Kinderbetreuung ist vor dem geplanten Betreuungsbeginn beim zuständigen HSO zu stellen!

Direktlinks zu den sozialen Medien