BAMF - Bundesamt für Migration und Flüchtlinge - Vordrucke und Formulare - Abrechnungsbogen Module

Navigation und Service

Abrechnungsbogen Module

Datum 03.11.2017
Typ Vordruck

Mit dem Abrechnungsbogen können folgende Zahlungen beantragt werden:

  • Abschlagszahlung nach 100 UE (§ 2 Abs. 1 Satz 2 AbrRL DeuFöV)
  • Schlusszahlung im Rahmen der Endabrechnung (§ 2 Abs. 2 AbrRL DeuFöV)
  • Nachberechnung zur Schlusszahlung im Rahmen der Endabrechnung (§ 2 Abs. 2 AbrRL DeuFöV)

Hervorhebung als Tipp: Hinweis

Hinweis A:

Zur Abrechnung von Modulen ist der

  • Abrechnungsbogen zusammen
  • mit der "Anwesenheitsliste" und
  • dem "Anhang zur Anwesenheitsliste - tägliche Signatur"

vollständig und ordnungsgemäß ausgefüllt beim Bundesamt einzureichen. Die Unterlagen sind im Original vorzulegen.

Hinweis B:

Mit der ersten Abschlagszahlung nach frühestens 1/3 UE (§ 2 Abs. 4 Satz 1 AbrRL DeuFöV) können 40% der Garantievergütung zuzüglich des anteiligen Abschlags für die eingesetzten Sozialpädagog*innen und Fachkräfte, bzw. alle bis dahin tatsächlich angefallenen Kosten (Fahrtkosten, Fachlehrer*innen und Zuschüsse) beantragt werden.

Direktlinks zu den sozialen Medien