BAMF - Bundesamt für Migration und Flüchtlinge - Vordrucke und Formulare - Abrechnungsbogen Berufssprachkurs (Kursträger)

Navigation und Service

Abrechnungsbogen Berufssprachkurs (Kursträger)

Datum 09.10.2018
Typ Vordruck

Hervorhebung als Tipp: NEU!

Beachten Sie bitte die neu erstellten "Bearbeitungshinweise für die Abrechnung von Berufssprachkursen nach §45a AufenthG". (Siehe Download in der rechten Spalte)
Diese Arbeitshilfe enthält Checklisten und Hinweise, die die Abrechnung von Berufssprachkursen für die Kursträger erleichtern.

Mit dem Abrechnungsbogen können folgende Zahlungen beantragt werden:

  • Abschlagszahlung nach 100 UE (§ 2 Abs. 1 Satz 2 AbrRL DeuFöV)
  • Schlusszahlung im Rahmen der Endabrechnung (§ 2 Abs. 2 AbrRL DeuFöV)
  • Nachberechnung zur Schlusszahlung im Rahmen der Endabrechnung (§ 2 Abs. 2 AbrRL DeuFöV)

Hervorhebung als Tipp: Hinweis

Hinweis A:

Zur Abrechnung von Modulen ist der

  • Abrechnungsbogen zusammen
  • mit der "Anwesenheitsliste" und
  • dem "Anhang zur Anwesenheitsliste - tägliche Signatur"

vollständig und ordnungsgemäß ausgefüllt beim Bundesamt einzureichen. Die Unterlagen sind im Original vorzulegen.

Hinweis B:

Mit der ersten Abschlagszahlung nach frühestens 1/3 UE (§ 2 Abs. 4 Satz 1 AbrRL DeuFöV) können 40% der Garantievergütung zuzüglich des anteiligen Abschlags für die eingesetzten Sozialpädagog*innen und Fachkräfte, bzw. alle bis dahin tatsächlich angefallenen Kosten (Fahrtkosten, Fachlehrer*innen und Zuschüsse) beantragt werden.

Änderungen des Abrechnungsbogens zur Version vom 03.11.2017:

Anpassungen für Kursart akademische Heilberufe und die Abrechnung von Fachlehrkräften und der sozialpädagogischen Begleitung, sowie weitere Anpassungen.

Im Detail:

  • Die Seite "Abrechnungsbogen Teil 1" wurde der aktuellen Kursmeldung angepasst.
  • Art der Auszahlung wurde als Dropdown eingefügt, um zu vermeiden, dass mehr als eine Auszahlungsform ausgewählt werden kann.
  • Das Feld "IBAN" wurde angepasst, so dass nun keine Nullen mehr ergänzt werden.
  • Die Auswählbaren Modultypen wurden angepasst

    • Pädagogik wurde aus der Auswahl entfernt (Auswahlfeld 1)
    • KomBer wurde ergänzt (Auswahlfeld 2)
    • Online, Virtuell und Blended Learning wurde ergänzt (Auswahlfeld 3)
    • Vollzeit / Teilzeit wurde entfernt
  • Abrechnungsbogen Teil 2 wurde ergänzt, um die Realvergütung im Anerkennungsverfahren zu ermöglichen. Das betreffende Feld befindet sich unter der Tabelle zur Abrechnung der einzelnen Teilnehmenden (Siehe Grafik in der rechten Spalte).

Direktlinks zu den sozialen Medien