BAMF - Bundesamt für Migration und Flüchtlinge - Publikationen - Blickpunkt Integration 2014

Navigation und Service

Blickpunkt Integration 2014

Datum 05.11.2014
Bestellnummer: BP-I 2014-01
Typ Blickpunkt Integration

Aktueller Informationsdienst zur Integrationsarbeit in Deutschland

Thema im Fokus: Anerkennungskultur

In dieser Ausgabe geht der Blickpunkt Integration dem Begriff "Anerkennungskultur" auf dem Grund. Den Auftakt macht der Artikel "Anerkennungskultur: Was bedeutet das eigentlich?" (S. 5/6), in dem Sie die wichtigsten Hintergründe zum Begriff erhalten und erfahren, welche Maßnahmen das Bundesamt in diesem Bereich ergreift. Hierbei wird deutlich: Dreh- und Angelpunkt des Themas ist die Frage, wie Vorbehalte in der Gesellschaft gegen Vielfalt abgebaut werden können. Sozialwissenschaftlerin Dr. Naika Foroutan betont im Interview (S. 8), dass die reine Vermittlung von Wissen nicht ausreicht, um Vorurteile zu bekämpfen, sondern dass mehr auf Emotionen gesetzt werden muss. Genau mit solchen Gefühlen beschäftigt sich der Künstlerwettbewerb POETRYpolis, der seine Teilnehmer dazu aufruft, über eine Emotion in ihrer Muttersprache zu dichten, und so der Mehrsprachigkeit Wertschätzung schenkt (S. 11). Um Ansätze, die den persönlichen Kontakt zwischen Menschen mit und ohne Migrationshintergrund herstellen, geht es in unseren Beiträgen zur Tagung "Anerkennungskultur vor Ort" (S. 6/7) und der Lebenden Bibliothek (S. 10).

Inhaltsübersicht

Thema im Fokus

  • Anerkennungskultur: Was bedeutet das eigentlich?
  • "Anerkennungskultur geht uns alle an!"
  • "Wir brauchen ein neues Narrativ!"
  • Umfangreiche Beratung aus einer Hand
  • Sprechen Sie mit Ihren Vorurteilen!
  • POETRYpolis – ein Gefühl in Deiner Sprache!
  • Vielfalt gesucht? Vielfalt gefunden!

Aktuelles aus dem Bundesamt

  • 3 Fragen – 3 Antworten: "Gelegentlich kann Kanada auch etwas von uns lernen"
  • Jeder Mensch hat Potenzial
  • Bundesamt in Zahlen: Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer (MBE)
  • Studienabbrüche durch interkulturelle Öffnung vermeiden
  • Wie leben (Spät-)Aussiedler in Deutschland?
  • Ausländische Hochschulabsolventen: (Nicht nur) im Berufsleben
  • Nach Deutschland der Liebe wegen
  • Migrantenorganisationen als kompetente Partner
  • Willkommenskultur in der Praxis

Integrationslandschaft Deutschland

  • Miteinander im ländlichen Raum
  • Neukölln gemeinsam gestalten
  • Informationen auf den Punkt gebracht
  • So sieht Zuwanderung aus!
  • Deutsche Islam Konferenz 3.0
  • Klettern in der Moschee
  • Am Lagerfeuer die Flamme der Hoffnung schüren
  • Das Tor zu meiner Welt

Veranstaltungen

  • "Ritterschlag für die Willkommens- und Anerkennungskultur"
  • Die Stimme der Migranten vor Ort

Literaturhinweise

  • Deutschland Einwanderungsland
  • Projektjahrbuch 2013
  • Die fassungslose Brille

Direktlinks zu den sozialen Medien