BAMF - Bundesamt für Migration und Flüchtlinge - Studium und Ausbildung - Broschüre: Bildung und Beruf in Deutschland

Navigation und Service

Broschüre: Bildung und Beruf in Deutschland

Datum 01.01.2015
Bestellnummer: BuBDe01
Typ Broschüre

Die Broschüre "Bildung und Beruf in Deutschland" möchte Erwerbsmigranten und Menschen, die eine Berufsqualifikation oder ein Studium in Deutschland anstreben, einen rechtlichen Leitfaden zur Verfügung stellen. Sie zeigt auf, welche unterschiedlichen Zuzugsmöglichkeiten nach Deutschland bestehen. Sie möchte Behördengänge von Drittstaatsangehörigen begleiten und erleichtern helfen, Alternativen zu bestimmten Aufenthaltstiteln aufzeigen und Hinweise bieten, welche öffentlichen Stellen weitere Informationen vermitteln können.

Durch in der Broschüre enthaltene Infobox-Kästchen ist beabsichtigt, Drittstaatsangehörigen in anschaulicher Art einen Überblick über die jeweiligen Vorteile der unterschiedlichen Aufenthaltstitel zu geben. Die Broschüre geht dabei nur auf die wichtigsten Aspekte der jeweiligen Aufenthaltstitel ein. Der Fokus liegt auf Aufenthalte zur Bildungs- und Erwerbsmigration nach den §§ 16-21 Aufenthaltsgesetz und bei den rechtlichen Voraussetzungen beim Nachzug von Familienangehörigen.

Hervorhebung als Achtung: Wichtiger Hinweis:

Im Jahr 2015 wurde das deutsche Aufenthaltsrecht wiederholt ergänzt und überarbeitet. Die Broschüre "Bildung und Beruf Deutschland" wird daher gerade überarbeitet und an die aktuelle Gesetzeslage angepasst. Die aktualisierte Auflage wird nach Erscheinen auch wieder hier online veröffentlicht werden.

Bundesgesetzblatt Jahrgang 2015 Teil I Nr. 32 vom 31.07.2015

Direktlinks zu den sozialen Medien

Wichtige Mitteilung

"Akademische Brückenqualifizierung International (ABI)" – Jetzt bewerben!

Auch gut ausgebildeten Akademikerinnen und Akademikern mit ausländischen Abschlüssen gelingt es nicht immer, auf dem deutschen Arbeitsmarkt Fuß zu fassen. Für Personen mit Hochschulstudium im ingenieurwissenschaftlichen oder technischen Bereich bietet die Hochschule Augsburg daher zum kommenden Wintersemester das einsemestrige Zertifikatsstudium "Akademische Brückenqualifizierung International (ABI)" an. Bewerbungen sind noch bis zum 22. Juli möglich! Das Studium wird im Rahmen des bundesweiten Netzwerks Integration durch Qualifizierung (IQ) gefördert, welches vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge verwaltet wird. Weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite der Hochschule Augsburg.

Mehr

Zu sehen ist das Logo des iQ-Netzwerks.