BAMF - Bundesamt für Migration und Flüchtlinge - Deutsch lernen - Broschüre "Berufsbezogene Deutschförderung - Das ESF-BAMF-Programm"

Navigation und Service

Broschüre "Berufsbezogene Deutschförderung - Das ESF-BAMF-Programm"

Datum 31.01.2013
Typ Broschüre

Die Broschüre "Berufsbezogene Sprachförderung" fasst das zukunftsweisende Kursangebot des ESF-BAMF-Programms zusammen. Sie vermittelt die Vielfältigkeit des Programms, das von immer mehr Bundesländern, Kommunen, privaten Arbeitgeber und Institutionen genutzt wird, um Fachkräfte anzuwerben und bereits vorhandenes Arbeitskräftepotenzial zu heben.

Das Programm adressiert eine Vielzahl von Zielgruppen - neben neu einreisenden Fachkräften beispielsweise auch Empfängerinnen und Empfänger von SGB II- und SGB III-Leistungen. Immer neue Kursformen werden erarbeitet, um auf die individuellen Bedarfe von Teilnehmern und Arbeitgebern einzugehen. Beispielhaft sei das Kombinationsmodell genannt, das berufsbezogene Sprachförderung mit Qualifizierungsmaßnahmen von Jobcentern, Agenturen oder Optionskommunen kombiniert.

Im Januar 2013 startete zudem der erste Kurs des Programms im EU-Ausland, der nach Einreise der Fachkräfte berufsbegleitend in Deutschland fortgesetzt wird. Damit wird der Übergang von Fachkräften nach Deutschland erleichtert.

Direktlinks zu den sozialen Medien

Wichtige Mitteilung

AMIF-Aufforderung 2018

Die Aufforderung der EU-Zuständigen Behörde zur Einreichung von Anträgen auf Gewährung einer Zuwendung für 2018 aus dem Asyl-, Migrations- und Integrationsfonds (AMIF) ist veröffentlicht!

Die Frist zur Einreichung von Projektvorschlägen endet am 11.10.2018.

Mehr

Europäische Union