BAMF - Bundesamt für Migration und Flüchtlinge - Integrationsprojekte vor Ort - Projektjahrbuch 2014: Potenziale nutzen - Integration fördern

Navigation und Service

Projektjahrbuch 2014: Potenziale nutzen - Integration fördern

Datum 03.11.2015
Typ Broschüre

Sie entwickeln Willkommenspakete, helfen Neuzuwanderern bei ihren ersten Schritten in Deutschland oder schaffen Begegnungsmöglichkeiten für Menschen mit und ohne Migrationshintergrund: Bundesweit engagieren sich zahlreiche Projekte auf unterschiedliche Weise für sozialen Frieden und gesellschaftlichen Zusammenhalt.

Rund 290 altersunabhängige und jugendspezifische Projekte hat das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) im Auftrag des Bundesministeriums des Innern (BMI) und des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) im Jahr 2014 gefördert. Wie vielfältig die Projektarbeit ist, zeigt das aktuelle Projektjahrbuch.

Die Bandbreite reicht von Paten- und Lotsenprojekten für Neuzuwanderer über Projekte zur Etablierung interkultureller Feste und Treffpunkte bis hin zu Projekten zur Stärkung der Kompetenzen und des bürgerschaftlichen Engagements von Menschen mit Migrationshintergrund. Um zur Verbreitung erfolgreicher Ansätze beizutragen und Anregungen für neue Projektideen zu geben, hat das Bundesamt aus der großen Zahl der Maßnahmen zur sozialen und gesellschaftlichen Integration von Zuwanderern 12 Beispiele guter Praxis ausgewählt. Diese wurden auf der Webseite des Bundesamtes als "Projekt des Monats" präsentiert und werden im Jahrbuch nochmals ausführlich vorgestellt.

Im Projektjahrbuch werden zudem die Intention der Förderung von Projekten zur sozialen und gesellschaftlichen Integration von jugendlichen und erwachsenen Zuwanderinnen und Zuwanderern erläutert und die aktuellen Förderschwerpunkte dargestellt. Dazu gehörte im Jahr 2014 das Bild junger Menschen mit Migrationshintergrund und einzelner Migranten-gruppen in der Öffentlichkeit zu verbessern und das bürgerschaftliche Engagement junger Migrantinnen und Migranten zu fördern.

Darüber hinaus werden Maßnahmen und Förderprogramme vorgestellt, mit denen das Bundesamt spezielle Zielgruppen ansprechen oder modellhaft neue Ansätze in der Integrationsförderung erproben will. Dazu zählen beispielsweise das Modellprojekt "Ausländerbehörden – Willkommensbehörden", das Ausländerbehörden bei der Etablierung einer Willkommenskultur unterstützt oder das Modellprogramm "Strukturförderung von Migrantenorganisationen auf Bundesebene", das zehn bundesweit tätigen Migrantenorganisationen den Aufbau von tragfähigen Strukturen und die Bildung von Netzwerken ermöglicht.

Das Projektjahrbuch 2014 sowie das Plakat "Geförderte Integrationsprojekte 2014" können Sie über den jeweiligen Link in der rechten Spalte herunterladen.

Direktlinks zu den sozialen Medien