BAMF - Bundesamt für Migration und Flüchtlinge - Entscheiderinnen und Entscheider - Entscheiderbrief 04/2015

Navigation und Service

Entscheiderbrief 04/2015

Datum 13.04.2015
Typ Entscheiderbrief

IDer Entscheiderbrief 04/2015 informiert in dem Beitrag "Verbesserungen für Asylsuchende und Geduldete" über neues Recht. Um zukünftiges Recht geht es im Artikel "Auskunftserteilung in Asylverfahren". Themen sind auch die Einschränkung der Rückkehrhilfen für Kosovaren und Rechtsprechung, etwa zu Vietnam sowie zur Rücküberstellung nach Italien.

Außerdem wird unter anderem auf Erkenntnisse aus der Supervision von Bundesamtsmitarbeitern hingewiesen.


Zum Inhalt:

Verfahren:

  • Auskunftserteilung in Asylverfahren
  • Verbesserungen für Asylsuchende und Geduldete

Aktuelle Rechtsfragen:

  • Aus der Rechtsprechung

Migration/Integration:

  • Kosovo: Rückkehrhilfe eingeschränkt

Was sonst?/Literatur:

  • Informationsrecht der Presse (Nachtrag)
  • Literaturhinweis: Grenzbereiche der Supervision - Verwaltung in Bewegung
  • IZ Asyl und Migration weist hin auf

Direktlinks zu den sozialen Medien

Wichtige Mitteilung

Mehr Bildungs- und Erwerbsmigration aus Drittstaaten

Im ersten Halbjahr 2018 stieg die Zuwanderung aus EU-Staaten im Vergleich zum Vorjahreszeitraum leicht an, während aus Drittstaaten weniger Personen nach Deutschland kamen. Dennoch wurden in dieser Zeit einer steigenden Anzahl von Drittstaatsangehörigen Aufenthalts- oder Niederlassungserlaubnisse zum Zweck einer Ausbildung (70.409 Personen) oder Erwerbstätigkeit (72.865 Personen) erteilt. Die deutliche Mehrheit dieser Personen (78,1 Prozent) reiste jedoch bereits vor 2018 nach Deutschland ein. Dies und mehr zeigt der Halbjahresbericht 2018 zum Wanderungsmonitoring des BAMF-Forschungszentrums, der auf Auswertungen des Ausländerzentralregisters (AZR) beruht.

Mehr

Cover Wanderungsmonitor 2018 Halbjahr