BAMF - Bundesamt für Migration und Flüchtlinge - Publikationen - Integrationsmonitoring - State of the Art in internationaler Perspektive

Navigation und Service

Integrationsmonitoring - State of the Art in internationaler Perspektive

Datum 08.08.2006
Typ Expertisen

Die Expertise von Manuel Siegert ist als deskriptiver „state-of-the-art“-Report angelegt. Sie bietet einen Überblick über wesentliche Datenquellen zur Integration von Zuwanderern, über Projekte zur Datenvereinheitlichung auf europäischer Ebene, über Studien zur Entwicklung von Integrationsindikatoren und zu bereits existierenden Monitoringsystemen (verstanden als regelmäßig vorgelegte Berichte zum Integrationsstand von Migranten auf empirischer Basis).

Als geographische Einheit steht dabei Deutschland im Vordergrund, teilweise auch in regionaler Untergliederung (Integrationsberichte von Ländern und Kommunen). Daneben werden für einige der genannten Themen auch länderübergreifende analytische Studien sowie die Ebene der Europäischen Union und ausgewählte andere EU-Staaten (Österreich, Niederlande, Schweden, Vereinigtes Königreich) behandelt.

Direktlinks zu den sozialen Medien

Wichtige Mitteilung

Neues Forschungsprojekt:

Mit dem Forschungsprojekt Rückkehr mit "StarthilfePlus" untersucht das Forschungszentrum des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge gemeinsam mit der Internationalen Organisation für Migration (IOM) Rückkehrmotive und Reintegrationsprozesse von Teilnehmenden des Bundesförderprogramm "StarthilfePlus". Die Erkenntnisse sollen der Weiterentwicklung des Bundesprogramms "StarthilfePlus" und der Rückkehrförderung im Allgemeinen dienen.

Mehr