BAMF - Bundesamt für Migration und Flüchtlinge - Publikationen - Anerkennung Ihres Berufsabschlusses – Verfahren aus dem Ausland

Navigation und Service

Anerkennung Ihres Berufsabschlusses – Verfahren aus dem Ausland

Datum 30.09.2015
Bestellnummer: INTFYBerufADE
Typ Flyer

Sie möchten in Deutschland in Ihrem erlernten Beruf arbeiten? Sie sind herzlich willkommen! Denn Deutschland braucht gut qualifizierte Fachkräfte. Sie haben die Möglichkeit, Ihren im Ausland erworbenen Berufsabschluss mit den Anforderungen an diesen Beruf in Deutschland vergleichen zu lassen. In einigen Berufen benötigen Sie eine solche Bewertung, um überhaupt in diesem Beruf arbeiten zu können. In anderen Berufen verbessert eine Anerkennung Ihrer Qualifikation Ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt. Einen Antrag auf ein solches Verfahren können Sie schon vor Ihrer Einreise stellen – unabhängig von Ihrer Staatsangehörigkeit und einer Aufenthaltserlaubnis.

Bevor Sie vom Ausland aus ein Anerkennungsverfahren anstreben, sollten Sie sich jedoch informieren, ob Sie nach Deutschland einreisen und dort arbeiten dürfen. Erste Hinweise hierzu finden Sie in diesem Flyer.

Direktlinks zu den sozialen Medien

Wichtige Mitteilung

Warnung!

In der jüngsten Vergangenheit haben sich mehrfach Personen als Mitarbeitende des Bundesamtes ausgegeben und zu einem Gespräch gebeten, in dem sie Asylantragstellende intensiv befragt haben. Teilweise geschah dies unter dem Vorwand, es gehe um eine zweite Anhörung. Wichtig: Das Bundesamt führt keine Hausbesuche durch! Es handelt sich nicht um Mitarbeitende des Bundesamtes. Das Bundesamt hat deshalb Strafanzeige gestellt. Sollte Ihnen ähnliches passieren oder sollten Sie als Betreuerin oder Betreuer ähnliches beobachten, melden Sie dies Ihrer örtlichen Polizeistelle.

Rotes Warnsymbol und Schriftzug