BAMF - Bundesamt für Migration und Flüchtlinge - Forschung - Flyer: Forschungszentrum Migration, Integration und Asyl

Navigation und Service

Flyer: Forschungszentrum Migration, Integration und Asyl

Datum 07.06.2016
Bestellnummer: Deutsch
Typ Flyer

In Anlehnung an die Kernaufgaben des Bundesamtes im Migrations- und Integrationsbereich werden durch die Forschung die Auswirkungen von Migrationsprozessen auf die Bundesrepublik Deutschland analysiert und Erkenntnisse für die Steuerung von Migration auf nationaler Ebene gewonnen. Zudem begleitet der Forschungsbereich den Prozess der Integration von Menschen mit Migrationshintergrund in Deutschland und trägt zur wissenschaftlichen Weiterentwicklung von Integrationsmaßnahmen auf Bundesebene bei.

Weitere Aufgabenbereiche betreffen die Beobachtung der Migration nach Deutschland und in die EU im internationalen Kontext, den Zusammenhang von Migration und demografischem Wandel sowie die ökonomischen Auswirkungen von Zuwanderung. Bei der Migrationsforschung im Bundesamt handelt es sich um Begleitforschung. Zur Erfüllung seiner Aufgaben arbeitet das Forschungszentrum mit wissenschaftlichen Einrichtungen im In- und Ausland zusammen und leistet als zentrale staatliche Stelle für Fragen zur Forschung im Migrationsbereich einen Beitrag zum Informationstransfer zwischen Wissenschaft, Verwaltung, Wirtschaft und Politik.

Im vorliegenden Flyer wird die Struktur des Forschungsbereichs mit seinen Inhalten, Forschungsprojekten und Publikationen dargestellt.

Direktlinks zu den sozialen Medien

Wichtige Mitteilung

Freizügigkeitsmonitoring: Jahresbericht 2017 erschienen

Im gesamten Jahr 2017 wurden insgesamt 634.836 Zuzüge von Unionsbürgern nach Deutschland registriert, während 377.892 Unionsbürger aus Deutschland fortgezogen sind. Dies und mehr ist dem aktuellen Freizügigkeitsmonitoring des Forschungszentrums auf Basis des Ausländerzentralregisters (AZR) zu entnehmen.

Mehr

Cover Freizügigkeitsmonitoring