BAMF - Bundesamt für Migration und Flüchtlinge - Aktuelle Meldungen - Erstorientierung für Asylsuchende (DIN A4)

Navigation und Service

Erstorientierung für Asylsuchende (DIN A4)

Datum 01.02.2016
Typ Informationsblatt

Dieses Informationsblatt hilft Asylsuchenden, die in Deutschland angekommen sind, wie auch ehrenamtlich Engagierten.

Es bietet eine Erstorientierung und zeigt vom ersten Schritt die wichtigsten Stationen im Ablauf des Asylverfahrens auf, die ein Asylsuchender unbedingt durchlaufen muss.

Es steht in den angegebenen Sprachversionen zum Download zur Verfügung.

Das Informationsblatt (DIN-A4) können Sie auch als Flyer herunterladen (siehe Link in der rechten Spalte).

Zusatzinformationen

Titelbild des Flyers "Wichtige Informationen für die Durchführung eines Asylverfahrens in Deutschland

Erstorientierung für Asylsuchende (Flyer)

Dieser Flyer hilft Asylsuchenden, die in Deutschland angekommen sind, wie auch ehrenamtlich Engagierten. Er bietet eine Erstorientierung und zeigt schrittweise die wichtigsten Stationen im Ablauf des Asylverfahrens, die ein Asylsuchender unbedingt durchlaufen muss.

Mehr: Erstorientierung für Asylsuchende (Flyer) …

Kontakt

Sie haben Fragen an uns? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns!

Publikationsstelle

Ansprechpartner im BAMF

Direktlinks zu den sozialen Medien

Wichtige Mitteilung

Herausragende Leistung wird prämiert

Jhelum Sinha, IT-Mitarbeiterin des Bundesamtes, gewinnt den Young Talent Award 2017 der CIO Stiftung. Mit diesem Award werden seit 2010 herausragende junge IT-Talente auf ihrem Ausbildungsweg unterstützt. Sinha erhält ein Teilstipendium für ein weiterführendes MBA-Studium an der WHU - Otto Beisheim School of Management. Die Preisträgerin zeigte sich bescheiden und verwies auf die Leistungen im Team: "Wir arbeiten in der IT der Sache wegen mit hohem Engagement. Wir sorgen im Hintergrund dafür, dass das BAMF reibungslos, digital und gut vernetzt arbeiten kann." Das Schicksal der Schutzsuchenden sei dabei Antrieb und Motor.

Mehr

Eine Frau und zwei Männer stehen vor einer Wand