BAMF - Bundesamt für Migration und Flüchtlinge - Das BAMF - Rückkehr aus Deutschland

Navigation und Service

Rückkehr aus Deutschland

Datum 04.04.2008
Bestellnummer: FFFB04
Typ Forschungsbericht

Die Forschungsstudie zu freiwilliger und zwangsweiser Rückkehr wurde für das Europäische Migrationsnetzwerk (EMN) gefertigt. Der Bericht behandelt vorrangig die Rückkehr ausreisepflichtiger Personen, macht Angaben zur Datenlage, stellt den politisch-rechtlichen Rahmen dar und gibt einen differenzierten Überblick über verschiedene Rückkehrmaßnahmen. Er bietet detaillierte Informationen, bettet sie in einen größeren Rahmen ein und weist auf bestehende Forschungslücken hin.

Der umfangreiche Bericht wird ergänzt um verschiedene kleinere Studien, die vom Bundesamt zur thematischen Abrundung der EMN-Forschungsstudie an Experten vergeben worden sind, die dem nationalen Netzwerk des EMN angehören. Die Expertisen behandeln migrationstheoretische Fragen der Rückkehr, die historische Entwicklung der Förderung von freiwilliger Rückkehr in der Bundesrepublik Deutschland, die aktuelle Praxis der Rückkehrberatung sowie die Verbindungen zwischen Rückkehr und Entwicklung.

Inhalt

  • Freiwillige und zwangsweise Rückkehr von Drittstaatsangehörigen aus Deutschland

    Forschungsstudie 2006 im Rahmen des Europäischen Migrationsnetzwerks
    Axel Kreienbrink

  • Theorieansätze zur Erklärung von Rückkehr und Remigration
    Edda Currle
  • Historische Erfahrungen mit Remigration und Rückkehrpolitik in der Bundesrepublik Deutschland
    Ekkehart Schmidt-Fink
  • Rückkehrberatung und Rückkehrunterstützung der pädagogischen Arbeit im Bereich Migration, Asyl und Menschenhandel - Strukturen, Spezifika und Entwicklungen in Deutschland
    Manuela Westphal und Birgit Behrensen unter Mitarbeit von Manuela Wille
  • Rückkehr und Entwicklung - Folgen von Rückkehr im Herkunftsland
    Miriam Laaser

ISBN 3-9807743-8-4

Direktlinks zu den sozialen Medien

Wichtige Mitteilung

Ausschreibung zur Förderung von Integrationsprojekten im Förderjahr 2018

Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) fördert im Auftrag des Bundesministeriums des Innern (BMI) und des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ), ergänzend zu den gesetzlichen Integrationsangeboten (Integrationskurse, Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderinnen und Zuwanderer, Jugendmigrationsdienste), Projekte zur gesellschaftlichen und sozialen Integration von Zuwanderinnen und Zuwanderern. Anträge können bis einschließlich 15.09.2017 beim BAMF eingereicht werden.

Mehr