BAMF - Bundesamt für Migration und Flüchtlinge - Glossar - Deutsch-Test für Zuwanderer (DTZ)

Navigation und Service

Deutsch-Test für Zuwanderer (DTZ)

Ziel des Integrationskurses ist es, dass Sie erfolgreich am Abschlusstest teilnehmen. Der Abschlusstest besteht aus zwei Prüfungen, dem zum 01.07.2009 neu eingeführten "Deutsch-Test für Zuwanderer" (DTZ) sowie dem bundeseinheitlichen Test zum Orientierungskurs. Die Teilnahme am Abschlusstest ist kostenlos.


Die Sprachprüfung DTZ können Sie auf der Stufe A2 oder der Stufe B1 bestehen. Wenn Sie die Sprachprüfung auf der Stufe B1 und den Test zum Orientierungskurs bestehen, haben Sie erfolgreich am Abschlusstest teilgenommen. Dann erhalten Sie das "Zertifikat Integrationskurs". Erreichen Sie die nötige Punktzahl nicht, bekommen sie eine Bescheinigung über die erreichte Punktzahl.

Direktlinks zu den sozialen Medien

Wichtige Mitteilung

Warnung!

In der jüngsten Vergangenheit haben sich mehrfach Personen als Mitarbeitende des Bundesamtes ausgegeben und zu einem Gespräch gebeten, in dem sie Asylantragstellende intensiv befragt haben. Teilweise geschah dies unter dem Vorwand, es gehe um eine zweite Anhörung. Wichtig: Das Bundesamt führt keine Hausbesuche durch! Es handelt sich nicht um Mitarbeitende des Bundesamtes. Das Bundesamt hat deshalb Strafanzeige gestellt. Sollte Ihnen ähnliches passieren oder sollten Sie als Betreuerin oder Betreuer ähnliches beobachten, melden Sie dies Ihrer örtlichen Polizeistelle.

Rotes Warnsymbol und Schriftzug