BAMF - Bundesamt für Migration und Flüchtlinge - Inhalt und Ablauf - Deutsch-Test für Zuwanderer (DTZ)

Navigation und Service

Deutsch-Test für Zuwanderer (DTZ)

Ziel des Integrationskurses ist es, dass Sie erfolgreich am Abschlusstest teilnehmen. Der Abschlusstest besteht aus zwei Prüfungen, dem zum 01.07.2009 neu eingeführten "Deutsch-Test für Zuwanderer" (DTZ) sowie dem bundeseinheitlichen Test zum Orientierungskurs. Die Teilnahme am Abschlusstest ist kostenlos.


Die Sprachprüfung DTZ können Sie auf der Stufe A2 oder der Stufe B1 bestehen. Wenn Sie die Sprachprüfung auf der Stufe B1 und den Test zum Orientierungskurs bestehen, haben Sie erfolgreich am Abschlusstest teilgenommen. Dann erhalten Sie das "Zertifikat Integrationskurs". Erreichen Sie die nötige Punktzahl nicht, bekommen sie eine Bescheinigung über die erreichte Punktzahl.

Direktlinks zu den sozialen Medien

Wichtige Mitteilung

Erklärfilm: Blockchain@BAMF

Mit Blockchain arbeitet das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) im Asylprozess mit einer Technologie, die behördenübergreifende Abläufe datensicher, transparent und effektiv strukturieren kann.

Was genau bedeutet die Blockchain-Technologie? Welche Einsatzmöglichkeiten gibt es für das Bundesamt? Diese und weitere Fragen werden in dem Erklärfilm erläutert. Zu dem Film gelangen Sie über den folgenden Link:

Mehr

Kettenglied