BAMF - Bundesamt für Migration und Flüchtlinge - Newsletter bestellen bzw. abbestellen

Navigation und Service

31.12.2018 BAMF-Newsletter Nr. 12/2018

Pressemitteilungen und Meldungen aus dem Bundesamt:

  • Eine Übersicht über die Themen - und Aufgabenvielfalt des BAMF von Asyl bis Integration bietet der Jahresrückblick 2018.
  • Bundesinnenminister Horst Seehofer zieht ein positives Fazit zur Arbeit des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge.
  • Projekt des Monats Dezwmber: "WORTREICH – Teilhabe durch Schreiben" vom PHOENIX Köln e.V.
  • Interview mit dem Dachverband der Migrantenorganisationen in Ostdeutschland.
  • Schutzberechtigte sind zur Mitwirkung bei Widerrufs- und Rücknahmeverfahren in Asylsachen verpflichtet.
  • Interesse an Integrationskursen ist weiterhin hoch.
  • Rückblick auf zehn Jahre ESF-BAMF-Programm.
  • Im November 2018 entscheidet das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) über die Anträge von 18.644 Personen entschieden.
  • Andrea Schumacher, Vizepräsidentin des Bundesamtes, erläutert die Bedeutung ehrenamtlichem Engagements für eine erfolgreiche Integrationsarbeit.
  • Zum Thema "Der Staat als Digitalisierungsplattform" diskutieren im BAMF über 150 Experten aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft.

Mehr: BAMF-Newsletter Nr. 12/2018 …

Newsletter bestellen

Sie erhalten eine automatisch generierte E-Mail, die einen Link zur Bestätigung der Bestellung enthält. Erst wenn Sie diese Seite aufrufen, wird die Bestellung wirksam.

Felder mit einem * sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.

Newsletter bestellen

Format

* Pflichtangabe

Newsletter abbestellen

Durch Eingabe Ihrer E-Mail Adresse und einem Klick auf "Abbestellen" werden Sie aus der Abonnentenliste des Newsletters gestrichen.

Felder mit einem * sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.

Falls Sie Änderungen Ihres Abonnement-Services wünschen:

Zusatzinformationen

Newsletter-Archiv

Die Internetredaktion stellt Ihnen in diesem Bereich die bereits veröffentlichten Ausgaben des Newsletters des Bundesamtes zur Verfügung.

Mehr: Newsletter-Archiv …

Direktlinks zu den sozialen Medien